Schmerz: Verhaltenstherapie

Netzwerk Verhaltenstherapie

Die Verhaltenstherapeuten-Suche

DYADE Praxislösungen

Soforthilfe: Online-Beratung

Stichwort-Liste

 

Hier können Sie im Verhaltenstherapeuten-Netzwerk nach bestimmten Begriffen suchen, z.B. nach speziellen Therapieverfahren oder Zielgruppen. Die Begriffe befinden sich in der linken Menüleiste.

Die Ergebnisse der Liste sind nach Postleitzahlen sortiert.

 

Suche nach Methoden

 

 

Stichwort: Schmerz

Datensatz 1 bis 10 von insgesamt 45 Profilen:

 

 

Dipl.-Psych. Andrea Siebert

Diplom-Psychologin

Psychologische Praxis

Greifswalder Straße 137 - 138
D-10409 Berlin

Fon: 030 / 51638090, 50107220

Dipl.-Psych. Andrea Siebert

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Approbation als Psychologische Psychotherapeutin für Verhaltenstherapie (Zulassung durch das Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin)
Zusatzqualifikation für Kinder und Jugendliche

Abschlüsse und Zertifikate

Studium der Psychologie (HU-Berlin)
Ausbildung zur Verhaltenstherapeutin für Erwachsene mit Zusatzqualifikation Kinder/Jugendliche

Hypnotherapieausbildung
Ausbildung zur Trauerbegleiterin
Seminarleiterin für Autogenes Training
Seminarleiterin für Progressive Muskelrelaxation
Seminarleiterin für Stressbewältigung

Verfahren und Methoden

Verhaltenstherapie (Expositionsverfahren, kognitive Psychotherapie nach Beck, Rational-emotive Therapie nach Ellis, Selbstverbalisation, Schematherapie, Problemlösetraining, Kommunikationstraining, Training sozialer Kompetenz, Stressmanagement, Genusstraining)

Hypnose, Imaginative Verfahren und Entspannungsverfahren

Strategische Kurzzeittherapie

Problembereiche und Zielgruppen

Psychotherapie bei
- Ängsten (Panik, Zwang, Phobien, ...)
- Depressionen, Burn-Out
- psychosomatischen Erkrankungen
- Essstörungen
- Anpassungs- und Belastungsstörungen (Traumaerlebnisse)
- Persönlichkeitsstörungen (vorwiegend Borderline)

dabei mögliche Mit-Behandlung von Symptomen wie Schlafstörungen, Schmerzen, Anspannungen, Konzentrationsstörungen, Krisen, Beziehungsproblemen, Lebensüberdrussgedanken...

Psychologische Beratung bei persönlichen Krisen in den Lebensbereichen Arbeit und Beziehung/Ehe

Stressbewältigung

Begleitung von Umgang mit Tod und Trauer

Angehörigengespräche

Zielgruppe: Erwachsene, Kinder und Jugendliche

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 8365 x gelistet.)

 

Dipl.-Psych. Rebecca Lee

Diplom-Psychologin

Psychotherapiepraxis

Haubachstr. 24
D-10585 Berlin

Fon: 015120500759

Dipl.-Psych. Rebecca Lee

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Approbation als Psychologische Psychotherapeutin, Fachgebiet Verhaltenstherapie

Abschlüsse und Zertifikate

Diplom im Studiengang Psychologie, Fortbildungen in Dialektisch Behavioraler Therapie (DBT) und Körpertherapie bei der AWP-Berlin, Approbation als Psychologische Psychotherapeutin, Weiterbildung zur Gruppen-Psychotherapeutin, Dozententätigkeit im psychotherapeutischen Ausbildungsinstitut

Verfahren und Methoden

Psychotherapie, Verhaltenstherapie, Dialektisch-Bahaviorale Therapie (DBT), Traumatherapie, Paartherapie, Schmerztherapie, Sexualtherapie, Exposition, Beratung, Coaching, Gesprächstherapie, Gesprächspsychotherapie

Problembereiche und Zielgruppen

Borderline Persönlichkeitsstörung, Trauma, Depression, Angst, Ängste, Panik, ADHS, Essstörung, Schmerzen, Paare, Sexuelle Störungen, Schlafstörungen, Burnout, Selbstwertprobleme, Zwänge, Phobien, Bipolare Störungen, Mobbing

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 8777 x gelistet.)

 

Dipl.-Theol. Christian Lisker

Diplom-Theologe (ev.)

Liebenszeichen Beziehungscoaching

Am Tempelhofer Berg 7 d
D-10965 Berlin

Fon: 030-57700288

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Meine Dienstleistung besteht in Begleitung, Beratung, Coaching und Training. Ausdrücklich biete ich keine Psychotherapie oder sonstige heilkundliche Therapie an.

Abschlüsse und Zertifikate

Systemischer Sozialtherapeut, Akzeptanz- und Commitment-Trainer, Trainer für TEK (Training emotionaler Kompetenz)

Verfahren und Methoden

Akzeptanz- und Commitment- Training, Systemisches Paar- und Familien-Coaching, Systemische Sozialtherapie.

Problembereiche und Zielgruppen

Paare und Familie in Krisenzeiten

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 4217 x gelistet.)

 

Dipl.-Psych. Katharina Zschemisch

Diplom-Psychologin

Praxis für Psychotherapie

Charlottenstraße 23
D-14467 Potsdam

Fon: 0331 - 70493691

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Approbation als Psychologische Psychotherapeutin

Abschlüsse und Zertifikate

Diplom Psychologie
Zusatzqualifikation für die Behandlung von Kindern- und Jugendlichen
Fachpsychologe für Rechtspsychologie

Verfahren und Methoden

Verhaltenstherapie
Traumatherapie
Kurzzeittherapie
Entspannungsverfahren
Hypnose

Problembereiche und Zielgruppen

Problembereiche: allgemeine psych. Probleme und Lebensberatung, Angst, Phobie, Depression, Zwang,Essstörung,Notfall - Krise, Persönlichkeitsstörung, Psychosomatik und Schmerzen, Sexualität, Sucht, Trauma-Gewalt-Missbrauch, rechtspsychologische
Fragestellungen/ Gutachten

Zielgruppen: Erwachsene und Kinder- und Jugendliche

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 6490 x gelistet.)

 

Ann-Marlene Henning

Bachelor in Psychologie und Psychotherapie (HP)

"DOCH-NOCH": Beratung und Therapie in Fragen zu Beziehung und Sexualität

Tarpenbekstr. 62
D-20251 Hamburg

Fon: 040-4601325

Ann-Marlene Henning

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Psychotherapie (nach dem HPG)

Abschlüsse und Zertifikate

7 Jahre Studie der Neuropsychologie (Universität Hamburg)
Sexologin (Joan Ørting Institut, Copenhagen)
Paartherapie (Joan Ørting Institut, Copenhagen)
Psychotherapeutin (nach dem HPG)
Sexualtherapie nach der Methode SexoCorporel von De Jardins. www.ziss.ch
Master in Sexologie 2019, Hochschule Merseburg

Verfahren und Methoden

Neuro-Psychologie, Paartherapie, Sexualtherapie, Kognitive Verhaltenstherapie, Körper-Therapie nach Sexocorporel, Kommunikationstraining für Paare, Sexualaufklärung

Problembereiche und Zielgruppen

Sexuelle Störungen von Paaren oder einzelnen Personen.
Krisen in der Partnerschaft.
Beratung und Begleitung bei Trennung oder Liebeskummer.
Jugendaufklärung.

(Ausführliche Beschreibung auf meiner Webseite!)

Person und Praxis

Ich bin Dänin, 1964 geboren, und lebe seit 1985 in Deutschland.

Seit Anfang 2007 arbeite ich in eigener Praxis in Hamburg-Eppendorf als Sexologin und Paarberaterin.


Privates:

Stationen wie Scheidung, schwere Krankheit, Verluste und Fehlschläge sind ebenso wichtige Aspekte meines Lebens wie Freundschaften, Liebe, Erfolge und die Geburt meines heute 22-jährigen Sohnes.

In Partnerschaften habe ich sowohl trübe Zeiten wie auch leuchtende Momente erfahren. Ich lebte in langjährigen Beziehungen mit tollen, schwierigen, liebevollen, trotzigen, reifen, unreifen und wundervollen Männern und habe heute mehr Hoffnung denn je ... ich bin glücklich liiert.

Sexual-Therapie:

Eine entspannte Atmosphäre ist mir wichtig und ich hoffe, ich trage entscheidend dazu bei mit meiner "Dänischen Art", die viel Humor beinhaltet und Offenheit allen Themen gegenüber.
Ich stelle täglich fest, wie viel Unwissen und Vorurteile es im Bereich der Sexualität gibt.
Daher arbeite ich Anfangs häufig mit Aufklärung. Es bringt schon erste Erleichterung, wenn jemand dadurch merkt, dass er/sie nicht krank oder gestört ist, sondern GANZ NORMAL. Was meist der Fall ist.
Mit der Methode Sexo-Corporel (www.ziss.ch) werden sexuelle Zusammenhänge klarer und sexuelles Lernen wird, durch Übungen, die der Klient/die Klientin zu Hause macht, gefördert.
Mit einem verhaltenstherapeutischen Ansatz helfe ich Muster und Gewohnheiten zu verändern.

Hört sich wissenschaftlich und kompliziert an? Ist einfach und übersichtlich!
In der täglichen Arbeit mit beiden Methoden, stellen sich AHA-Erlebnisse ein und oft höre ich: "Da hätte ich ja viel früher mit anfangen können!"
Es ist spannend und aufschlussreich! Nicht nur für den Klienten, sondern auch für mich.
Guter Sex ist erlernbar! Und nicht angeboren, wie viele denken! Es geht also DOCH-NOCH!

Paar-Therapie:

Gerade im sexuellen Bereich gibt es fast immer neue Erkenntnisse über den Anderen zu gewinnen. Auch wenn man schon 10 Jahre oder länger zusammen ist!
Oder, alles ist einfach festgefahren, Gewohnheiten steuern den Alltag.
Mit Paaren arbeite ich deswegen mit einer Mischung aus Aufklärung und Gesprächen, bei denen im Zentrum steht erst SICH und dann AUCH den Partner wahrzunehmen.
Wenn ein Paar sagt: "Wir können nicht mehr reden ...", antworte ich: "Und wie Sie reden!" Und zwar "ohne Worte". Dies ist manchmal um einiges schmerzhafter als "Dinge direkt zu sagen". Und wird nicht selten heimlich "als Waffe" geführt. Gegenseitig.

Ich versuche
- die Dinge beim Namen zu nennen und klar anzusprechen.
- neue Energie und Ideen einzubringen, die zur Veränderung führen.

Gewohnheiten und Verhaltensmuster zu verändern bedeutet jedoch in den meisten Fällen ein wenig Anstrengung und Ausdauer. (So arbeitet nun mal unser Gehirn!)
Mit einem Zwinkern und etwas Humor, lässt sich aber für jedes Paar etwas erreichen, besonders wenn beide endlich an einem Strang ziehen.
Guter Umgang mit Sexualität ist erlernbar. Gute Kommunikation zwischen Partnern auch!
Es geht DOCH-NOCH!

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 6483 x gelistet.)

 

Sara Kopp

Sexualität ist Lebenskraft

Amandastraße 85
D-20357 Hamburg

Fon: -

Sara Kopp

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraltikerin für Psychotherapie (HPG)

Abschlüsse und Zertifikate

2022:




Zertifizierung zur Heilpraktikerin für Psychotehrape




2020:




Ausbildung zur Sexualberaterin am Soham Hamburg, Institut für Sexualtherapie,




www.soham.de

Verfahren und Methoden




-Standortbestimmung




-Gespräch




-Körperwahrnehmungsübungen




-Wissensvermittlung




-Vermittlung geeigneter Anlaufstellen




Problembereiche und Zielgruppen

-fehlende Lust auf Sex (sexuelle Appetenzstörung)




-Schmerzen beim Sex (Vaginismus, Dyspareunie)




-Schwierigkeiten mit der Erektion (erektile Dysfunktion)




-Schwierigkeiten mit dem Orgamsus (zu früh kommen, zu spät kommmen, gar nicht kommen)









-Unwohlsein mit dem eigenen biologischen Geschlecht (Transgender, Nonbinarität)




-Unwohlsein mit Gendernormen




-Unwohlsein mit dem eigenen Körper




-wenig Selbstliebe

Person und Praxis

-Sie wünschen Sich mehr Lust auf und beim Sex




-Sie fühlen Sich überfordert mit den Erwartungen, die an Sie als Frau/Mann gestellt werden




-Sie fühlen Sich in Ihrem biologischen Geschlecht (manchmal) nicht zuhause




-Sie fühlen Sich mit Ihren Empfindungen/Ihrem Verhalten/Ihren sexuellen Wünschen nicht der Norm entsprechend und haben das Gefühl, Sich damit nicht zeigen zu dürfen




-Ihr Körper „funktioniert“ beim Sex nicht so, wie es erwartet wird: Sie haben Schmerzen, kommen zu früh oder gar nicht, können keine Erektion aufbauen...




-im sexuellen Zusammensein mit Ihre*n Partner*in_nen gibt es Unstimmigkeiten, unterschiedliche Wünsche, die Sie nicht in Einklang bringen können




-Sie haben momentan keine*n Partner*in_nen und möchten wissen, wie Sie eine erfüllende Sexualität mit Sich selbst leben können?




-Ihr Körper/ Ihre Sexualität hat sich nach Schwangerschaft und Geburt verändert und Sie haben Sich noch nicht wiedergefunden?









Ich lade Sie ein, sich mit solchen und weiteren Fragen an mich zu wenden. Es tut gut, über Dinge zu sprechen, zu erfahren, dass es vielleicht gar nicht so ungewöhnlich ist, was Sie empfinden, und dass es viele Möglichkeiten gibt, an Ihrem Thema zu arbeiten und zu Ihrem eigenen sexuellen Gleichgewicht zu finden.









Ich glaube, dass jeder Mensch das Potenzial zur Veränderung hat, und zwar aus sich selbst heraus. Manchmal brauchen wir dafür nur einen kleinen Impuls von außen, und es kommt ein Stein ins Rollen. Als Sexualberaterin möchte ich meinen Klient*innen zu diesem Impuls verhelfen, ihnen eine akzeptierende, wertungsfreie Zuhörerin sein und ihnen dadurch die Möglichkeit bieten, sich selber in einem wertschätzenden Licht zu sehen.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 3950 x gelistet.)

 

Raina Kleinschmidt

Bachelor Soziologie/Pädagogik (Masterarbeit i.A.)

Lebensidealisten GmbH

Memellandstraße 2
D-24537 Neumünster

Fon: 043212069833

Raina Kleinschmidt

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Mein Angebot beinhaltet keine heilkundlich-therapeutische Tätigkeit.

Abschlüsse und Zertifikate

Expert of Communication (Hanseatisches Institut)
SystemEmpowering CoachMediator

Verfahren und Methoden

SystemEmpowering (beinhaltet NLP, GFK, Aufstellung und weitere)

Problembereiche und Zielgruppen

Paare in der Krise, Paare mit Konflikten, Paare mit Wertedifferenzen, Eltern mit Erziehungsthemen, Einzelpersonen mit Liebeskummer, Trennungsschmerz, ...

Person und Praxis

Gemeinsam mit meinem Ehemann Florian ist unsere Vision eine Welt mit kraftvollen, glücklichen Paaren und Familien. Durch unsere Paartherapie und Empowerment Coachings tragen wir unseren Teil dazu bei. Unsere modernen Räume befinden sich in Neumünster.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Online-Beratung nachfragen

(Das Profil wurde in diesem Jahr 7205 x gelistet.)

 

Herbert Schraps

NeuroBioMed-Zentrum für Biopsychologie

Dorfstr. 53
D-24879 Idstedt

Fon: 04625-1899915

Herbert Schraps

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktiker (Psychotherapie)

Abschlüsse und Zertifikate

Master-Zertifikat "Hypnosetherapeut"
Kinder- u. Jugendlichenhypnosetherapeut
Sporthypnotherapeut,
EMDR-Therapeut
Neurofeedback-Trainer
Biofeedback-Therapeut
Kinderhypnose
Schmerzhypnose

Verfahren und Methoden

• Sportmentaltraining
• Sportmentalcoaching
• Coaching
• Sporthypnose
• Mentaltraining / Verhaltenstraining
• Aktiv- und Passiv-Hypnose
• Kampfsport-Wettkampfbetreuung
• Leistungssport-Coaching
• Hypnoseberatung
• Hypnose
• Hypnosecoaching
• Hypnosetherapie
• Hypnocoaching
• Hypnotherapie
• Selbsthypnose
• Blitz-Selbsthypnose
• Psychologische Beratung
• Team-Coaching
• Gefühlshypnose
• Kreativhypnose
• trancemed-Therapie
• trancemed-Methode
• Zauberwiesen-Strategie®
• Zauberwiesentherapie
• NLP
• Businesscoaching
• EMDR-Therapie
• Traumatherapie
• Kinderhypnose
• Persönlichkeitsentwicklung
• Unternehmenscoaching
• Selbstverwirklichungs-Strategie
• Selbstentwicklungs-Strategie

Problembereiche und Zielgruppen

• Phobien
• Sexualtherapie
• Stressmanagement
• Gewichtsreduktion
• Ängste
• Traumata
• Süchte
• Krisen- und Konfliktberatung
• Prüfungsängste
• Zwänge
• Sportphysiotherapeuten
• Sportverbände
• Sportmediziner
• Ärzte - Fachärzte
• Unternehmer
• Heilpraktiker
• Präventions- und Rehazentren
• Mediziner - Kliniken
• Unternehmer

Person und Praxis

Herbert Schraps
Jahrgang 1959
- Heilpraktiker (Psychotherapie)
- Hypnosetherapeut, Hypnose-Coach
- Business- und Sportcoach
- Verhaltens-, Mental- und Motivationstrainer
- Konflikt- und Krisentherapeut

Als Business-Coach und Verhaltenstrainer kann er auf eine 25 jährige Berufserfahrung zurückblicken. Viele Jahre leitete er als Vorstandsvorsitzender den "Deutschen Kinderförderverein e.V." und trieb so wichtige Entwicklungen im Bereich der Kindersicherheit voran.
Er entwickelte das Behandlungskonzept "Gefühlshypnose" und schrieb das Buch Hypnosewahrheit 3.0.
Herbert Schraps im Spiegel der Presse.
Radio, TV und Presse berichten seit weit über 15 Jahren über seine Aktionen, Methoden und Erfolge. Nachfolgend ein kleiner Überblick:

Herbert Schraps zu Gast bei:
• RTL - Nachrichten “Punkt 12”
• Sat1 - newsmaker - Nachrichtenmagazin - 1/99
• WDR - Aktuelle Stunde - 1/99: Bericht/Interview
• Sat1 - Regionalreport - 8/96: Interview
• RTL - Punkt 7 Nachrichtenmagazin -1/96: Interview
• Pro7 - taff - 9/96: Interview
• WDR - Markt - 3/96: Bericht
• TM3 - Kinderella - 8/96:Interview
• ZDF - Volle Kanne - Familienmagazin 05/2001 und 06.2002 - Interviewgast
• 3Sat, BR, NDR u.v.a.
• WDR - Aktuelle Stunde - 05/2008 Bericht
- sowie ca. 200 Presseberichte in den Jahren 1994 bis 2008, u.a.: BILD, stern, impulse, DM, Welt am Sonntag usw.

Neue Möglichkeiten mit der NeuroBioMed-Therapie:
In mehrjähriger Arbeit hat Herbert Schraps (Hypnose-Coach / Mental- und Verhaltenstrainer/Heilpraktiker für Psychotherapie) die NeuroBioMed-Therapie, die Gefühlshypnose und die Kreativhypnose entwickelt.

Ausgebildet in folgenden Bereichen:
- Einzel- u. Gruppenhypnose
- Klassische Hypnose
- Blitzhypnose
- Schmerzhypnose
- Regression (Einzel/Gruppe)
- Konflikt- und Krisenberatung
- Gesprächstherapie
- Verhaltenstherapie
- Psychotherapie
- Business- u. Sportcoaching
- Milton Erickson Hypnose
- Kinder- und Jugendhypnose

Gekennzeichnete (*) Fortbildungsseminare entsprechen den Leitsätzen und sind anerkannt von:
Bundesärztekammer1, Bundespsychotherapeutenkammer2, Bundeszahnärztekammer3, Bezirksärztekammer Rheinhessen7 , Psychotherapeutenkammer Bayern9, Landespsychotherapeutenkammer Rheinland-Pfalz 4, Landespsychotherapeutenkammer5, Zahnärztekammern6, Ärztekammer Hamburg8, Landesärztekammer Hessen9
(Zertifizierung erfolgte über die Deutsche Gesellschaft für Selbstorganisatorische Hypnose e.V. und im Bereich Biofeedback über: Deutsche Gesellschaft für Schmerztherapie e.V.)

Fachseminar*: Curriculum Biofeedback G19 (Stress, Atemmuster, Respiratorische Sinusarrhythmie(RSA), Herzfrequenz)
Zertifiziert unter der Nummer 2760602010084900001 - Landesärztekammer Hessen

Fachseminar*: Curriculum Biofeedback G29 (Hyperaktivität, Herzratenvariabilität, Psychophysiologie, Schmerzen, Stress-Reaktions-Diagnostik) Zertifiziert unter der Nummer 2760602010084900008 – Landesärztekammer Hessen

Fachseminar*: Curriculum Biofeedback F19 (Rückenschmerzen, Kopfschmerzen allgemein, Spannungskopfschmerzen, Migräne) Zertifiziert unter der Nummer 2760602010102590005 – Landesärztekammer Hessen

Fachseminar*: Traumatherapie mit Hypnose I 4,7 (akute Traumen/PTBS/Traumatisierung)
Zertifiziert unter der Nummer 2760679109067070033 - Bezirksärztekammer Rheinhessen
Fachseminar*: Traumatherapie mit Hypnose II 4,7 (frühe Traumen, sexuell kindl. Traumatisierung, Borderline-Syndrom)
Zertifiziert unter der Nummer 2760679109067070033 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar 1*: Schmerzkontrolle - Hypnotherapie der chronischen Schmerzen1,2,3
Registriert unter der Nummer 09/0627 - Psychotherapeutenkammer Berlin

Fachseminar 2*: Schmerzkontrolle - Hypnotherapie bei chronischen Schmerzen7,4
Registriert unter der Nummer 2760679110022920023 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar*: Hypnotherapie bei akuten Schmerzen7,4
Registriert unter der Nummer 27606791109083830014 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar*: Hypnotherapie bei Ängsten1,8
Zertifiziert unter der Nummer 276067902009019220000 - Psychotherapeutenkammer Bayern

Fachseminar*: Hypnotherapie der Phobien4,5,6,7
Zertifiziert unter der Nummer 2760679109065780013 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar*: Hypnotherapie der Bulimie4,7
Zertifiziert unter der Nummer 2760679109078290026 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar*: Hypnotherapie des Übergewichts5,6,7
Zertifiziert unter der Nummer 276067911005250016 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar*: Hypnotherapie der Suizidalität4,7
Zertifiziert unter der Nummer 2760679110034660013 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar*: Hypnotherapie bei Allergien und Heuschnupfen 7,4
Zertifiziert unter der Nummer 2760679108019750023 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar*: Hypnose gegen Burn-out1,2,3
Registriert unter der Nummer 276810/2009006560005 - Psychotherapeutenkammer Berlin

Fachseminar*: Hypnose bei Trauer und Verlust4,7
Zertifiziert unter der Nummer 2760679109053770018 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar*: Hypnotherapie bei Kinderwunsch 7,4
Zertifiziert unter der Nummer 2760679107001350016 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar 1*: Praktische Kinderhypnose 7, 4,5, 6
Zertifiziert unter der Nummer 2760679109078280019 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar 2*: Praktische Kinderhypnose 7, 4,5, 6
Zertifiziert unter der Nummer 2760679109078280019 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar 3*: Praktische Kinderhypnose 7, 4,5, 6
Zertifiziert unter der Nummer 2760679109083260022 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar 4*: Praktische Kinderhypnose 7, 4,5, 6
Zertifiziert unter der Nummer 27606791090783260022 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar*: Hypnotherapie der Ablösungsprobleme Jugendlicher4,5,6,7
Zertifiziert unter der Nummer 2760679110034530018 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar*: Indirekte Hypnotherapie bei Einzelnen und Familien4,5,6,7
Zertifiziert unter der Nummer 2760679109065760015 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar*: Hypnose und Hypnotherapie mit Metaphern8
Zertifiziert unter der Nummer 2760209109039 - Ärztekammer Hamburg

Fachseminar*: Kristallkugeltechnik von Milton Erickson4,7
Zertifiziert unter der Nummer 2760679110034280010 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar*: Raucherentwöhnung mit Hypnose4,7
Zertifiziert unter der Nummer 2760679109083840013 – Bezirksärztekammer Rheinhessen

Zertifikat "Biofeedback-Trainer (DGS e.V.)"
Das Zertifikat Biofeedback-Trainer (DGS e.V.) beinhaltet die Ausbildung innerhalb der Sektion Biofeedback in der Deutschen Gesellschaft für Schmerztherapie e.V. - es dient als Nachweis fundierter theoretischer und praktischer Kenntnisse im Bereich Biofeedback. (Psychosomatik, Migräne, Kopfschmerzen, Stress, Herzratenvariabilität, Hyperaktivität)

Zertifikat „Lösungsorientierte Hypnose“
Das Zertifikat "Lösungsorientierte Hypnose"(anerkannt von der Deutschen Gesellschaft für Autosystemhypnose, diese ist zertifiziert und anerkannt von der Bundesärztekammer, Bundespsychotherapeutenkammer, Bundeszahnärztekammer sowie viele weitere schulmed. arbeitende Therapeutenkammern) wurde Herrn Herbert Schraps ausgestellt. Es dient als Nachweis fundierter theoretischer und praktischer Kenntnisse in Theorie und Praxis moderner problemorientierter Selbstorganisatorischer Hypnose.

Zertifikat „Medizinische und Psychotherapeutische Hypnose und Hypnosetherapie“
Das Zertifikat "Medizinische und Psychotherapeutische Hypnose und Hypnosetherapie"(anerkannt von der Deutschen Gesellschaft für Autosystemhypnose – zertifiziert und anerkannt von der Bundesärztekammer, Bundespsychotherapeutenkammer, Bundeszahnärztekammer sowie viele weitere schulmed. arbeitende Therapeutenkammern) wurde Herrn Herbert Schraps ausgestellt. Es dient als Nachweis fundierter theoretischer und praktischer Kenntnisse in moderner Selbstorganisatorischer Hypnose und Hypnotherapie

Zertifikat „Kinder- und Jugendlichenhypnose und -hypnopsychotherapie“
Das Zertifikat "Kinder- und Jugendlichenhypnose und -hypnopsychotherapie"(anerkannt von der Deutschen Gesellschaft für Autosystemhypnose – zertifiziert und anerkannt von der Bundesärztekammer, Bundespsychotherapeutenkammer, Bundeszahnärztekammer sowie viele weitere schulmed. arbeitende Therapeutenkammern) wurde Herrn Herbert Schraps ausgestellt. Es dient als Nachweis fundierter theoretischer und praktischer Kenntnisse in moderner Selbstorganisatorischer Hypnose und Hypnotherapie

Master-Zertifikat „Hypnosetherapeut Deutsche Gesellschaft für Selbstorganisatorische Hypnosetherapie e.V.“
Das Master-Zertifikat "Hypnosetherapeut Hypnosetherapeut Deutsche Gesellschaft für Selbstorganisatorische Hypnosetherapie e.V."(anerkannt von der Deutschen Gesellschaft für Autosystemhypnose – zertifiziert und anerkannt von der Bundesärztekammer, Bundespsychotherapeutenkammer, Bundeszahnärztekammer sowie viele weitere schulmed. arbeitende Therapeutenkammern) wurde Herrn Herbert Schraps ausgestellt. Die Qualifikation umfasst den Bereich der körperlichen, psychischen und psychosomatischen Störungen sowie der Verhaltensstörungen, einschließlich des adjuvanten Einsatzes von Hypnose in Medizin und Zahnmedizin für Erwachsene, Kinder und Jugendliche.


Aktuelle Forschungsergebnisse, wissenschaftliche Erkenntnisse und neue Therapie- oder Behandlungsmöglichkeiten können nur in das tägliche Praxisgeschehen einfließen, wenn man über den „Tellerrand“ hinausblickt und sich in Workshops laufend am aktuellen Stand der Forschung orientiert. Deshalb ist Herbert Schraps Mitglied in folgenden national und international anerkannten Verbänden und Vereinen:

- Deutschen Gesellschaft für Autosystemhypnose e.V.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Online-Beratung nachfragen

(Das Profil wurde in diesem Jahr 10432 x gelistet.)

 

Kristina Leppert

Gesundheitspraxis Energetics

Am Osterberg 1 EG unten
D-29456 Hitzacker / Wendland

Fon: 01754573034

Kristina Leppert

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Mein Coachingangebot ist keine Psychotherapie und kann eine solche nicht ersetzen. Bitte suchen Sie zur Diagnose und Behandlung Ihrer Krankheiten zuerst einen Arzt oder Heilpraktiker auf! Ein Heilversprechen kann nicht abgegeben werden!

Abschlüsse und Zertifikate

Gesundheitsschule Gesundheitsschule Quantenheilung Lebensberatung Dipl. Designerin http://www.gesundheitspraxis-energetics.de/ueber-mich-2/

Verfahren und Methoden

Energiearbeit, Lichtarbeit, Quantenheilung mit Repair-Energetics Über 1380 positive Bewertungen in Gesundheits-/Energiecoaching https://www.sofengo.de/academy/kristina.leppert

Problembereiche und Zielgruppen

Selbstheilungsskräfte und Immunsystem aktivieren, Prävention Stress und Ängste lösen Berufung und Potentiale stärken Unterstützung für feinfühlige Menschen positiv Denken, Glück, Partnerschaft Selbstwert, Selbstbewusstsein für Frauen spirituelle Entwicklung und Meditation Stärken Sie Ihre TIERE: Ängste, Verhaltensstörungen uva lösen. Mobbing, Lernblockaden lösen: Erfolg in Schule, Ausbildung, Beruf

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 2752 x gelistet.)

 

Dipl.-Ing. André Sadjadian

Praxis für Paartherapie & Sexualtherapie

Steinbecker Straße 51
D-29646 Bispingen

Fon: 01521-372664

Dipl.-Ing. André Sadjadian

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktiker für Psychotherapie

Abschlüsse und Zertifikate

Sexocorporel Ausbildung Stufe 1 beim ZISS
Basiccourse EFT
SET Persönlichkeitstraining beim Calumed e.V.
Psychotherapeutischer Heilpraktiker Grüne Schule Hamburg
Trainerausbildung im Bereich Liebe, Sexualität u. Partnerschaft

Verfahren und Methoden

Sexualtherapie nach dem Sexocorporel Konzept
Emotionsfokussierte Paartherapie (EFT)
Verhaltenstherapie nach dem Hamburger Modell
Gesprächstherapie nach Rogers
Körper- und Atemtherapie
"Hausaufgaben" zum Vertiefen und Verinnerlichen der neuen Lebensziele

Problembereiche und Zielgruppen

Frauen, Männer, Alt, Jung, Singles, Paare und Polys jeglicher sexuellen Orientierung sind herzlich Willkommen!

Person und Praxis

Herzlich Willkommen
In meiner Praxis für Sexualtherapie und Beziehungscoaching richte ich mich an Frauen, Männer und Paare jeden Alters. Ich möchte Ihnen eine Möglichkeit geben Probleme ihrer Sexualität bzw. in Ihrer Partnerschaft zu verstehen und positiv zu entwickeln. Neben meinem o.a. fachlichen Ausbildungen kann ich auf ein langjähriges Erfahrungswissen aus meiner eigenen Seminargruppenarbeit im Bereich Liebe, Sexualität und Partnerschaft schöpfen. Liebe und Sexualität sind natürlich, gesund, heilsam und sollten uns erfüllen.

Meine Praxisstandorte sind Hamburg und der Heidekreis (Bispingen).

Bei folgenden Themen kann ich Ihnen helfen:
Erektionsprobleme
Paarsexualität (Begehren, Fantasien, Lustlosigkeit, Schmerzen, Verführung)
Paarproblematiken (Eifersucht, Kinderwünsche, Kommunikation, Treue, Wünsche)
Pornografiesucht (Dranghaftes Verlangen nach Pornografie)
Probleme mit dem Orgasmus
Probleme mit der erotischen Verführung ihres Partners bzw. ihrer Partnerin
Probleme mit der sexuellen Erregung
Probleme mit Polyamorie
Probleme nach Operationen oder Erkrankungen
Scheidenkrampf (Muskeln verkrampfen beim Geschlechtsverkehr)
Schmerzen beim Geschlechtsverkehr (Frau und Mann)
Sexualität bei Behinderung oder Erkrankung
Sexuelle Entwicklung von Kindern und Jugendlichen
Sexuelle Fantasien
Sexuelle Lustlosigkeit
Sexuelle Vorlieben / Spiele / Aktivitäten
Sexsucht (Dranghaftes Verlangen nach Sexualität)
Standortbestimmung, Fragen zur eigener Sexualität
Unsicherheit betreffend der eigenen Geschlechtsidentität / Geschlechtszugehörigkeit
Vermindertes sexuelles Begehren
Vorzeitige oder zu rasche Ejakulation
Bei Fragen hierzu rufen sie mich unter der u.a. Nummer gerne an

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 6182 x gelistet.)

 

Seite:

<< < ... 1 2 3 4 ... > >>

 

Suche

 

Log-in

 

Registrierung

 

Listen

 

Sofortige Termine
unserer Mitglieder

 

Terminkalender
unserer Mitglieder

 

Webseiten
(Eintrag kostenlos)

 

Empfehlungen für
unsere Besucher

 

Lokale Suche

Postleitzahl:

Zum Beispiel D-42 zur Suche nach Behandlern im deutschen Postleitzahlen-Gebiet 42000 bis 42999.

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Internet