Borderline: Verhaltenstherapie

Netzwerk Verhaltenstherapie

Die Verhaltenstherapeuten-Suche

DYADE Praxislösungen

Soforthilfe: Online-Beratung

Stichwort-Liste

 

Hier können Sie im Verhaltenstherapeuten-Netzwerk nach bestimmten Begriffen suchen, z.B. nach speziellen Therapieverfahren oder Zielgruppen. Die Begriffe befinden sich in der linken Menüleiste.

Die Ergebnisse der Liste sind nach Postleitzahlen sortiert.

 

Suche nach Methoden

 

 

Stichwort: Borderline

Datensatz 1 bis 9 von insgesamt 9 Profilen:

 

 

Dipl.-Psych. Andrea Siebert

Diplom-Psychologin

Psychologische Praxis

Greifswalder Straße 137 - 138
D-10409 Berlin

Fon: 030 / 51638090, 50107220

Dipl.-Psych. Andrea Siebert

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Approbation als Psychologische Psychotherapeutin für Verhaltenstherapie (Zulassung durch das Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin)
Zusatzqualifikation für Kinder und Jugendliche

Abschlüsse und Zertifikate

Studium der Psychologie (HU-Berlin)
Ausbildung zur Verhaltenstherapeutin für Erwachsene mit Zusatzqualifikation Kinder/Jugendliche

Hypnotherapieausbildung
Ausbildung zur Trauerbegleiterin
Seminarleiterin für Autogenes Training
Seminarleiterin für Progressive Muskelrelaxation
Seminarleiterin für Stressbewältigung

Verfahren und Methoden

Verhaltenstherapie (Expositionsverfahren, kognitive Psychotherapie nach Beck, Rational-emotive Therapie nach Ellis, Selbstverbalisation, Schematherapie, Problemlösetraining, Kommunikationstraining, Training sozialer Kompetenz, Stressmanagement, Genusstraining)

Hypnose, Imaginative Verfahren und Entspannungsverfahren

Strategische Kurzzeittherapie

Problembereiche und Zielgruppen

Psychotherapie bei
- Ängsten (Panik, Zwang, Phobien, ...)
- Depressionen, Burn-Out
- psychosomatischen Erkrankungen
- Essstörungen
- Anpassungs- und Belastungsstörungen (Traumaerlebnisse)
- Persönlichkeitsstörungen (vorwiegend Borderline)

dabei mögliche Mit-Behandlung von Symptomen wie Schlafstörungen, Schmerzen, Anspannungen, Konzentrationsstörungen, Krisen, Beziehungsproblemen, Lebensüberdrussgedanken...

Psychologische Beratung bei persönlichen Krisen in den Lebensbereichen Arbeit und Beziehung/Ehe

Stressbewältigung

Begleitung von Umgang mit Tod und Trauer

Angehörigengespräche

Zielgruppe: Erwachsene, Kinder und Jugendliche

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 8378 x gelistet.)

 

Dipl.-Psych. Rebecca Lee

Diplom-Psychologin

Psychotherapiepraxis

Haubachstr. 24
D-10585 Berlin

Fon: 015120500759

Dipl.-Psych. Rebecca Lee

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Approbation als Psychologische Psychotherapeutin, Fachgebiet Verhaltenstherapie

Abschlüsse und Zertifikate

Diplom im Studiengang Psychologie, Fortbildungen in Dialektisch Behavioraler Therapie (DBT) und Körpertherapie bei der AWP-Berlin, Approbation als Psychologische Psychotherapeutin, Weiterbildung zur Gruppen-Psychotherapeutin, Dozententätigkeit im psychotherapeutischen Ausbildungsinstitut

Verfahren und Methoden

Psychotherapie, Verhaltenstherapie, Dialektisch-Bahaviorale Therapie (DBT), Traumatherapie, Paartherapie, Schmerztherapie, Sexualtherapie, Exposition, Beratung, Coaching, Gesprächstherapie, Gesprächspsychotherapie

Problembereiche und Zielgruppen

Borderline Persönlichkeitsstörung, Trauma, Depression, Angst, Ängste, Panik, ADHS, Essstörung, Schmerzen, Paare, Sexuelle Störungen, Schlafstörungen, Burnout, Selbstwertprobleme, Zwänge, Phobien, Bipolare Störungen, Mobbing

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 8793 x gelistet.)

 

Herbert Schraps

NeuroBioMed-Zentrum für Biopsychologie

Dorfstr. 53
D-24879 Idstedt

Fon: 04625-1899915

Herbert Schraps

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktiker (Psychotherapie)

Abschlüsse und Zertifikate

Master-Zertifikat "Hypnosetherapeut"
Kinder- u. Jugendlichenhypnosetherapeut
Sporthypnotherapeut,
EMDR-Therapeut
Neurofeedback-Trainer
Biofeedback-Therapeut
Kinderhypnose
Schmerzhypnose

Verfahren und Methoden

• Sportmentaltraining
• Sportmentalcoaching
• Coaching
• Sporthypnose
• Mentaltraining / Verhaltenstraining
• Aktiv- und Passiv-Hypnose
• Kampfsport-Wettkampfbetreuung
• Leistungssport-Coaching
• Hypnoseberatung
• Hypnose
• Hypnosecoaching
• Hypnosetherapie
• Hypnocoaching
• Hypnotherapie
• Selbsthypnose
• Blitz-Selbsthypnose
• Psychologische Beratung
• Team-Coaching
• Gefühlshypnose
• Kreativhypnose
• trancemed-Therapie
• trancemed-Methode
• Zauberwiesen-Strategie®
• Zauberwiesentherapie
• NLP
• Businesscoaching
• EMDR-Therapie
• Traumatherapie
• Kinderhypnose
• Persönlichkeitsentwicklung
• Unternehmenscoaching
• Selbstverwirklichungs-Strategie
• Selbstentwicklungs-Strategie

Problembereiche und Zielgruppen

• Phobien
• Sexualtherapie
• Stressmanagement
• Gewichtsreduktion
• Ängste
• Traumata
• Süchte
• Krisen- und Konfliktberatung
• Prüfungsängste
• Zwänge
• Sportphysiotherapeuten
• Sportverbände
• Sportmediziner
• Ärzte - Fachärzte
• Unternehmer
• Heilpraktiker
• Präventions- und Rehazentren
• Mediziner - Kliniken
• Unternehmer

Person und Praxis

Herbert Schraps
Jahrgang 1959
- Heilpraktiker (Psychotherapie)
- Hypnosetherapeut, Hypnose-Coach
- Business- und Sportcoach
- Verhaltens-, Mental- und Motivationstrainer
- Konflikt- und Krisentherapeut

Als Business-Coach und Verhaltenstrainer kann er auf eine 25 jährige Berufserfahrung zurückblicken. Viele Jahre leitete er als Vorstandsvorsitzender den "Deutschen Kinderförderverein e.V." und trieb so wichtige Entwicklungen im Bereich der Kindersicherheit voran.
Er entwickelte das Behandlungskonzept "Gefühlshypnose" und schrieb das Buch Hypnosewahrheit 3.0.
Herbert Schraps im Spiegel der Presse.
Radio, TV und Presse berichten seit weit über 15 Jahren über seine Aktionen, Methoden und Erfolge. Nachfolgend ein kleiner Überblick:

Herbert Schraps zu Gast bei:
• RTL - Nachrichten “Punkt 12”
• Sat1 - newsmaker - Nachrichtenmagazin - 1/99
• WDR - Aktuelle Stunde - 1/99: Bericht/Interview
• Sat1 - Regionalreport - 8/96: Interview
• RTL - Punkt 7 Nachrichtenmagazin -1/96: Interview
• Pro7 - taff - 9/96: Interview
• WDR - Markt - 3/96: Bericht
• TM3 - Kinderella - 8/96:Interview
• ZDF - Volle Kanne - Familienmagazin 05/2001 und 06.2002 - Interviewgast
• 3Sat, BR, NDR u.v.a.
• WDR - Aktuelle Stunde - 05/2008 Bericht
- sowie ca. 200 Presseberichte in den Jahren 1994 bis 2008, u.a.: BILD, stern, impulse, DM, Welt am Sonntag usw.

Neue Möglichkeiten mit der NeuroBioMed-Therapie:
In mehrjähriger Arbeit hat Herbert Schraps (Hypnose-Coach / Mental- und Verhaltenstrainer/Heilpraktiker für Psychotherapie) die NeuroBioMed-Therapie, die Gefühlshypnose und die Kreativhypnose entwickelt.

Ausgebildet in folgenden Bereichen:
- Einzel- u. Gruppenhypnose
- Klassische Hypnose
- Blitzhypnose
- Schmerzhypnose
- Regression (Einzel/Gruppe)
- Konflikt- und Krisenberatung
- Gesprächstherapie
- Verhaltenstherapie
- Psychotherapie
- Business- u. Sportcoaching
- Milton Erickson Hypnose
- Kinder- und Jugendhypnose

Gekennzeichnete (*) Fortbildungsseminare entsprechen den Leitsätzen und sind anerkannt von:
Bundesärztekammer1, Bundespsychotherapeutenkammer2, Bundeszahnärztekammer3, Bezirksärztekammer Rheinhessen7 , Psychotherapeutenkammer Bayern9, Landespsychotherapeutenkammer Rheinland-Pfalz 4, Landespsychotherapeutenkammer5, Zahnärztekammern6, Ärztekammer Hamburg8, Landesärztekammer Hessen9
(Zertifizierung erfolgte über die Deutsche Gesellschaft für Selbstorganisatorische Hypnose e.V. und im Bereich Biofeedback über: Deutsche Gesellschaft für Schmerztherapie e.V.)

Fachseminar*: Curriculum Biofeedback G19 (Stress, Atemmuster, Respiratorische Sinusarrhythmie(RSA), Herzfrequenz)
Zertifiziert unter der Nummer 2760602010084900001 - Landesärztekammer Hessen

Fachseminar*: Curriculum Biofeedback G29 (Hyperaktivität, Herzratenvariabilität, Psychophysiologie, Schmerzen, Stress-Reaktions-Diagnostik) Zertifiziert unter der Nummer 2760602010084900008 – Landesärztekammer Hessen

Fachseminar*: Curriculum Biofeedback F19 (Rückenschmerzen, Kopfschmerzen allgemein, Spannungskopfschmerzen, Migräne) Zertifiziert unter der Nummer 2760602010102590005 – Landesärztekammer Hessen

Fachseminar*: Traumatherapie mit Hypnose I 4,7 (akute Traumen/PTBS/Traumatisierung)
Zertifiziert unter der Nummer 2760679109067070033 - Bezirksärztekammer Rheinhessen
Fachseminar*: Traumatherapie mit Hypnose II 4,7 (frühe Traumen, sexuell kindl. Traumatisierung, Borderline-Syndrom)
Zertifiziert unter der Nummer 2760679109067070033 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar 1*: Schmerzkontrolle - Hypnotherapie der chronischen Schmerzen1,2,3
Registriert unter der Nummer 09/0627 - Psychotherapeutenkammer Berlin

Fachseminar 2*: Schmerzkontrolle - Hypnotherapie bei chronischen Schmerzen7,4
Registriert unter der Nummer 2760679110022920023 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar*: Hypnotherapie bei akuten Schmerzen7,4
Registriert unter der Nummer 27606791109083830014 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar*: Hypnotherapie bei Ängsten1,8
Zertifiziert unter der Nummer 276067902009019220000 - Psychotherapeutenkammer Bayern

Fachseminar*: Hypnotherapie der Phobien4,5,6,7
Zertifiziert unter der Nummer 2760679109065780013 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar*: Hypnotherapie der Bulimie4,7
Zertifiziert unter der Nummer 2760679109078290026 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar*: Hypnotherapie des Übergewichts5,6,7
Zertifiziert unter der Nummer 276067911005250016 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar*: Hypnotherapie der Suizidalität4,7
Zertifiziert unter der Nummer 2760679110034660013 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar*: Hypnotherapie bei Allergien und Heuschnupfen 7,4
Zertifiziert unter der Nummer 2760679108019750023 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar*: Hypnose gegen Burn-out1,2,3
Registriert unter der Nummer 276810/2009006560005 - Psychotherapeutenkammer Berlin

Fachseminar*: Hypnose bei Trauer und Verlust4,7
Zertifiziert unter der Nummer 2760679109053770018 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar*: Hypnotherapie bei Kinderwunsch 7,4
Zertifiziert unter der Nummer 2760679107001350016 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar 1*: Praktische Kinderhypnose 7, 4,5, 6
Zertifiziert unter der Nummer 2760679109078280019 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar 2*: Praktische Kinderhypnose 7, 4,5, 6
Zertifiziert unter der Nummer 2760679109078280019 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar 3*: Praktische Kinderhypnose 7, 4,5, 6
Zertifiziert unter der Nummer 2760679109083260022 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar 4*: Praktische Kinderhypnose 7, 4,5, 6
Zertifiziert unter der Nummer 27606791090783260022 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar*: Hypnotherapie der Ablösungsprobleme Jugendlicher4,5,6,7
Zertifiziert unter der Nummer 2760679110034530018 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar*: Indirekte Hypnotherapie bei Einzelnen und Familien4,5,6,7
Zertifiziert unter der Nummer 2760679109065760015 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar*: Hypnose und Hypnotherapie mit Metaphern8
Zertifiziert unter der Nummer 2760209109039 - Ärztekammer Hamburg

Fachseminar*: Kristallkugeltechnik von Milton Erickson4,7
Zertifiziert unter der Nummer 2760679110034280010 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar*: Raucherentwöhnung mit Hypnose4,7
Zertifiziert unter der Nummer 2760679109083840013 – Bezirksärztekammer Rheinhessen

Zertifikat "Biofeedback-Trainer (DGS e.V.)"
Das Zertifikat Biofeedback-Trainer (DGS e.V.) beinhaltet die Ausbildung innerhalb der Sektion Biofeedback in der Deutschen Gesellschaft für Schmerztherapie e.V. - es dient als Nachweis fundierter theoretischer und praktischer Kenntnisse im Bereich Biofeedback. (Psychosomatik, Migräne, Kopfschmerzen, Stress, Herzratenvariabilität, Hyperaktivität)

Zertifikat „Lösungsorientierte Hypnose“
Das Zertifikat "Lösungsorientierte Hypnose"(anerkannt von der Deutschen Gesellschaft für Autosystemhypnose, diese ist zertifiziert und anerkannt von der Bundesärztekammer, Bundespsychotherapeutenkammer, Bundeszahnärztekammer sowie viele weitere schulmed. arbeitende Therapeutenkammern) wurde Herrn Herbert Schraps ausgestellt. Es dient als Nachweis fundierter theoretischer und praktischer Kenntnisse in Theorie und Praxis moderner problemorientierter Selbstorganisatorischer Hypnose.

Zertifikat „Medizinische und Psychotherapeutische Hypnose und Hypnosetherapie“
Das Zertifikat "Medizinische und Psychotherapeutische Hypnose und Hypnosetherapie"(anerkannt von der Deutschen Gesellschaft für Autosystemhypnose – zertifiziert und anerkannt von der Bundesärztekammer, Bundespsychotherapeutenkammer, Bundeszahnärztekammer sowie viele weitere schulmed. arbeitende Therapeutenkammern) wurde Herrn Herbert Schraps ausgestellt. Es dient als Nachweis fundierter theoretischer und praktischer Kenntnisse in moderner Selbstorganisatorischer Hypnose und Hypnotherapie

Zertifikat „Kinder- und Jugendlichenhypnose und -hypnopsychotherapie“
Das Zertifikat "Kinder- und Jugendlichenhypnose und -hypnopsychotherapie"(anerkannt von der Deutschen Gesellschaft für Autosystemhypnose – zertifiziert und anerkannt von der Bundesärztekammer, Bundespsychotherapeutenkammer, Bundeszahnärztekammer sowie viele weitere schulmed. arbeitende Therapeutenkammern) wurde Herrn Herbert Schraps ausgestellt. Es dient als Nachweis fundierter theoretischer und praktischer Kenntnisse in moderner Selbstorganisatorischer Hypnose und Hypnotherapie

Master-Zertifikat „Hypnosetherapeut Deutsche Gesellschaft für Selbstorganisatorische Hypnosetherapie e.V.“
Das Master-Zertifikat "Hypnosetherapeut Hypnosetherapeut Deutsche Gesellschaft für Selbstorganisatorische Hypnosetherapie e.V."(anerkannt von der Deutschen Gesellschaft für Autosystemhypnose – zertifiziert und anerkannt von der Bundesärztekammer, Bundespsychotherapeutenkammer, Bundeszahnärztekammer sowie viele weitere schulmed. arbeitende Therapeutenkammern) wurde Herrn Herbert Schraps ausgestellt. Die Qualifikation umfasst den Bereich der körperlichen, psychischen und psychosomatischen Störungen sowie der Verhaltensstörungen, einschließlich des adjuvanten Einsatzes von Hypnose in Medizin und Zahnmedizin für Erwachsene, Kinder und Jugendliche.


Aktuelle Forschungsergebnisse, wissenschaftliche Erkenntnisse und neue Therapie- oder Behandlungsmöglichkeiten können nur in das tägliche Praxisgeschehen einfließen, wenn man über den „Tellerrand“ hinausblickt und sich in Workshops laufend am aktuellen Stand der Forschung orientiert. Deshalb ist Herbert Schraps Mitglied in folgenden national und international anerkannten Verbänden und Vereinen:

- Deutschen Gesellschaft für Autosystemhypnose e.V.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Online-Beratung nachfragen

(Das Profil wurde in diesem Jahr 10447 x gelistet.)

 

Dipl.-Psych. Dr. Lara M. Barreira Montero

Diplom-Psychologin

Privatpraxis für Psychotherapie

Königsallee 36
D-40212 Düsseldorf

Fon: +49 (0)211-13954471

Dipl.-Psych. Dr. Lara M. Barreira Montero

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Approbation zur Psychologischen Psychotherapeutin mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie

Abschlüsse und Zertifikate

Diplom-Psychologin
Psychologische Psychotherapeutin

Verfahren und Methoden

Kognitive Verhaltenstherapie
Verhaltenstherapie
Klärungsorientierte Psychotherapie
Psychologische Beratung
Klärungsorientiertes Coaching/Coaching für persönl. und berufliche Projekte
Prävention(z.B. Burnout-Prävention)

Problembereiche und Zielgruppen

Kognitive Verhaltenstherapie / Verhaltenstherapie:
Depressionen,
Essstörungen (z.B. Bulimie),
Angststörungen (z.B. Panik, Phobie), Zwangsstörungen (z.B. Waschzwang, Kontrollzwang), Somatoforme Störungen (z.B. Somatisierungsstörung, Hypochondrie, Körperdysmorphe Störung),
Reaktionen auf schwere Belastung (z.B. Posttraumatische Belastungsstörung),
Persönlichkeitsstörungen (z.B. Borderline, Narzissmus, Histrionische oder ängstlich-vermeidende Persönlichkeit), Impulskontrollstörungen (z.B. Trichotillomanie, pathologisches Kaufen),
Alpträume,
Prokrastination (Aufschieben).

Psychologische Beratung und Coaching für persönliche und berufliche Projekte ohne Therapiebedarf, Prävention(z.B. Burnout-Prävention).

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 3575 x gelistet.)

 

Dipl.-Psych. Rolf Hetzel

Diplom-Psychologe

Praxis für Psychotherapie, Beratung & Coaching

Bornheimer Str. 20
D-53111 Bonn

Fon: 0228-9720459

Dipl.-Psych. Rolf Hetzel

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Approbation als Psychologischer Psychotherapeut gemäß Psychotherapeutengesetz.
Eingetragen in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein (Bez. Köln), Nr. 81685

Abschlüsse und Zertifikate

Psychologischer Psychotherapeut (Verhaltenstherapie)
Diplom-Psychologe

Verfahren und Methoden

Verhaltenstherapie, Kognitive Verhaltenstherapie, lösungsorientierte Kurzzeittherapie, Konfliktmanagement, Entspannungsverfahren,
Paar-, Familien- und Elternberatung
Prüfungscoaching
Seminare zu Burn-Out und Mobbing (Schulen)

Problembereiche und Zielgruppen

Psychische und psychosomatische Störungen aller Art Ängsten, Zwangserkrankungen, Panikattacken, Phobien (Agoraphobie, Höhenangst, Sprechangst, Flugangst, Zahnarztphobie), Depressionen, Belastungsreaktionen und Anpassungsstörungen (Traumata, Posttraumatische Belastungsstörung), Essstörungen (Anorexie, Bulimie), Persönlichkeitsstörungen (Borderline und andere), psychologische Schmerztherapie bei chronischen Schmerzen,
Nachbetreuung bei Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit;
Beratung bei Beziehungs- und Kommunikationsproblemen
Prüfungscoaching: strukturierte Vorbereitung auf mündliche + schriftliche Prüfungen, Begleitung, Angstreduzierung);

Zielgruppe: Erwachsene, Senioren, Paare,Familien

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 3827 x gelistet.)

 

Dipl.-Psych. Evelyne Severing

Diplom-Psychologin

Privatpraxis für Psychische Gesundheit und Psychotherapie

Frauenstrasse 8-9
D-54290 Trier

Fon: 0651/99470481

Dipl.-Psych. Evelyne Severing

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Approbierte Psychologische Psychotherapeutin

Abschlüsse und Zertifikate

Ausbildungsabschluss - österreichische Gesellschaft für Verhaltenstherapie,
Eintrag ins Arztregister Rheinland Pfalz
Approbation: Landesamt für Soziales, Jugend
und Versorgung, Rheinland-Pfalz
Fachkundenachweis: Verhaltenstherapie bei Erwachsenen

Verfahren und Methoden

Verhaltenstherapie, Schematherapie und achtsamkeitsbasierte Therapieverfahren.

Problembereiche und Zielgruppen

Depressionen
Suchterkrankungen
(Alkohol-, Medikamenten- und Drogensucht,
Spielsucht, Arbeitssucht, Internetsucht,
Kaufsucht),
Burn-Out
Angst- und Zwangsstörungen
Essstörungen
Psychosomatische Störungen
Beziehungsstörungen
Borderline-Störungen
Sexuelle Störungen

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 3271 x gelistet.)

 

Beate Germeroth-Reichardt

Praxis für Psychotherapie und Beratung Traumatherapie und EMDR

Hans-Böckler-Str.93
D-55128 Mainz

Fon: 01783 962041

Beate Germeroth-Reichardt

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktiker (Psychotherapie) HpG

Abschlüsse und Zertifikate

EMDR-Therapie
EMDR Coaching
Brain Log
Traumatherapie (Jahresseminar bei Michaela Huber)
Gesprächsführung nach C. Rogers
Dialektisch-Behaviorale Therapie für Borderline-Persönlichkeitsstörungen nach M. Linehan
Sozialpädagogik / Soziale Arbeit

Verfahren und Methoden

Gesprächspsychotherapie; Traumatherapie; EMDR Therapie und EMDR Coaching;Innere Kind Arbeit, Verhaltenstherapie

Problembereiche und Zielgruppen

Ich biete Ihnen aufgrund meiner Ausbildung und Erfahrung Hilfe an bei:

Traumatischen Erfahrungen
Ängsten und Depressionen
Borderline-Persönlichkeitsstörungen
Beziehungsproblemen
Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit
Überwindung alter und Einübung neuer Verhaltensmuster
Burnout
Akuten Lebenskrisen
Verlusterfahrungen und Trauer
Fragen der Entscheidungsfindung
Stressbewältigung
Selbstwertfindung

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 2958 x gelistet.)

 

Dr.med. Heike Kron

Drittes Staatsexamen Humanmedizin

Homöopathisch-Therapeutisches Praxiszentrum

Jutastraße 16
D-80636 München

Fon: 089-5525990

Dr.med. Heike Kron

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Approbation als Ärztin

Abschlüsse und Zertifikate

Fachärztin für Psychotherapeutische Medizin, Zusatzbezeichnung Homöopathie,

Verfahren und Methoden

Verhaltenstherapie, Schematherapie, emotionsfokussierte Psychotherapie, Familienstellen

Problembereiche und Zielgruppen

Depressionen, Angststörungen, Persönlichkeitsstörungen (z.B. Borderline), Traumafolgestörungen (PTSD),

Person und Praxis

Heike Kron, Ärztin für Psychotherapeutische Medizin, 46 Jahre, Mutter zweier Söhne.

Psychotherapeutischer Schwerpunkt:
Verhaltenstherapie unter Einbeziehung der Biographie, des Familiensystems und der Emotionen. Paartherapie. EMDR, Tapping nach Fred Gallo.



Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 3539 x gelistet.)

 

Dipl.-Psych. Dr.rer.medic. Jörn Güttgemanns

Diplom-Psychologe

Praxis für Psychotherapie und Coaching

Georgenstr. 38
D-80799 München

Fon: 089 / 4523 8121

Dipl.-Psych. Dr.rer.medic. Jörn Güttgemanns

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Approbation

Abschlüsse und Zertifikate

Diplom-Psychologe

Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten (Fachkunde Verhaltenstherapie) bei der AVT Köln

Laufende Ausbildung in Systemischer Therapie und Beratung bei Dr. Bernd Schumacher in Heidelberg

Verfahren und Methoden

Kognitive Verhaltenstherapie
Systemische Therapie

Problembereiche und Zielgruppen

Approbierte psychologische Psychotherapeuten behandeln das gesamte Spektrum seelischer Erkrankungen, also z. B.:

Affektive Erkrankungen (Depressionen, Manien, Bipolare Störungen)

Anpassungsstörungen, z. B. im Zusammenhang mit Problemen im Beruf (Burn Out, Mobbing etc.), in der Partnerschaft oder in der Familie

Angsterkrankungen (Panikstörung, Soziale Phobie, Prüfungsangst, generalisierte Angststörung, spezifisiche Phobien wie Zahnarzt-Angst, Flugangst usw.)

Zwangserkrankungen (z. B. Waschzwänge, Ordnungszwänge, Zählzwänge)

Psychosen (etwa Schizophrenie, schizoaffektive oder wahnhafte Störungen)

Reaktionen auf traumatische Ereignisse (Posttraumatische Belastungsstörung)

Essstörungen (Anorexie, Bulimie, sonstige Essanfälle, Adipositas)

Schlafstörungen

Störungen im Bereich der Sexualität

Persönlichkeitsstörungen (also Störungen, die vor allem durch Probleme im Kontakt mit anderen Menschen geprägt sind, z. B. Borderline-Persönlichkeitsstörung)

Asperger-Syndrom und andere autistische Störungen

Psychosomatische Erkrankungen

Meine Zielgruppen:
Ich bin ausgebildet in der Behandlung von Patienten im Erwachsenenalter, also ab dem 18. Lebensjahr über die gesamte Lebensspanne (Einzelpsychotherapie, Paartherapie und Coaching).

Person und Praxis

Mir ist es sehr wichtig, meine Therapien und Coachings individuell auf Ihre Beschwerden und Ihre Behandlungsziele abzustimmen.

Bei der Auswahl aus einem breiten Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten orientiere ich mich deshalb stets sowohl am aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisstand als auch an Ihrer ganz persönlichen Lebenssituation.

Last but not least: Ich bin fest davon überzeugt, dass ein gutes, vertrauensvolles Arbeitsbündnis die Basis jeder erfolgreichen Psychotherapie ist.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 5063 x gelistet.)

 

Seite:

<< < ... 1 ... > >>

 

Suche

 

Log-in

 

Registrierung

 

Listen

 

Sofortige Termine
unserer Mitglieder

 

Terminkalender
unserer Mitglieder

 

Webseiten
(Eintrag kostenlos)

 

Empfehlungen für
unsere Besucher

 

Lokale Suche

Postleitzahl:

Zum Beispiel D-42 zur Suche nach Behandlern im deutschen Postleitzahlen-Gebiet 42000 bis 42999.

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Internet