Verhaltenstherapeuten-Suche: Promovierte

Netzwerk Verhaltenstherapie

Die Verhaltenstherapeuten-Suche

DYADE Praxislösungen

Soforthilfe: Online-Beratung

Verhaltenstherapeuten-Liste

 

Nutzen Sie die lokalen Filter im Menü auf der linken Seite, um die Auswahl der Profile einzuschränken. Die Zusatzfilter dienen der weiteren Selektion (Lokaler Filter plus ein Zusatzfilter).

Die Profile der Verhaltenstherapeuten sind beim ersten Aufruf absteigend nach Aktualität sortiert. Bei Einschalten eines lokalen Filters sortiert sich die Liste aufsteigend nach Postleitzahl.

 

 

Lokale Filter (Weitere Filter im linken Menü)
 

PLZ-Gebiet

Zusatzfilter (Berufsgruppe, Zulassung, Geschlecht etc.)
 

Nach Zugänglichkeit

Sonstiges

Nach Geschlecht

Kombinierte Suchen

 

Suchergebnisse

Datensatz 1 bis 10 von insgesamt 19 Profilen (2 Seiten):

 

Dr.med. Markus Valk

Facharzt für Frauenheilkunde

Frauenarztpraxis Deblieck/Valk

Schermbecker Landstrasse 88 a
D-46485 Wesel

Fon: 0281/56299

Dr.med. Markus Valk

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Ärztliche Approbation 1988

Abschlüsse und Zertifikate

Facharzt für Frauenheilkunde
Abschluss Sexualmedizin an der Akademie für ärztliche Fortbildung Düsseldorf 2000

Verfahren und Methoden

Verhaltenstherapeutisch orientiert
Paartherapeutisch orientiert
Syndyastisch orientiert

Problembereiche und Zielgruppen

Alle Sexualstörungen

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 32638 x gelistet.)

 

Dr.med. Robert Sarrazin

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

Praxis für Psychotherapie

Bruderstr. 5
D-80538 München

Fon: +498941327301

Dr.med. Robert Sarrazin

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Approbation als Arzt

Abschlüsse und Zertifikate

Staatsexamen
Facharzt
Verhaltenstherapeut

Verfahren und Methoden

Verhaltenstherapeut

Problembereiche und Zielgruppen

Schwerpunkte Depression, Angst- und Panikstörungen

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 18840 x gelistet.)

 

Dr.med. Britta Vellguth

Praktische Ärztin / Arzt für Naturheilverfahren

Praxis für Naturheilverfahren - Medizinische Hypnosebehandlung

Haffkamp 14
D-24214 Noer

Fon: 04346-9292037

Dr.med. Britta Vellguth

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

1988 Approbation

Abschlüsse und Zertifikate

- Praktischer Arzt
- Psychosoziale Fachkunde
- Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Hypnose
-Arzt für Naturheilverfahren
-Seminarleiter für Autogenes Training und
Naturheilverfahren
-Zertifikat Coaching,auch Kinder- und Jugendliche
-Mitglied im Kneipp-Ärztebund

Verfahren und Methoden

- Naturheilkundliche Beratung
- Autogenes Training
- Klangmassage
- Hypnotherapie
- EMDR
- Coaching
- Prüfungsvorbereitung
- Sämtliche Entspannungsverfahren
- Lerntraining

Problembereiche und Zielgruppen

- Psychosomatik, auch Sexualstörungen und Kinderwunsch
- Hauterkrankungen
- Tinnitus
- Reizdarm
- Raucherentwöhnung
- Gewichtsreduktion
- Mentaltrainig (Sportler / Prüfungsangst)
- soziale Phobien
- Phobien(Hunde,Spinnen,Flugangst etc.)
- Körperliche Belastungen jeder Art
- Burnout
- Schlafstörungen
- Eßstörungen

Kinder,Jugendliche,Schüler,Studenten,Erwachsene,
Paare, Familien

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 31215 x gelistet.)

 

Dipl.-Psych. Dr.phil. Wibke Weisheit

Diplom-Psychologin

Zentrum für Psychotherapie und Prävention

Am Neutor 2-2a
D-53113 Bonn

Fon: 0228 90919701

Dipl.-Psych. Dr.phil. Wibke Weisheit

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Approbation als Psychologische Psychotherapeutin mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie
Approbation durch die Bezirksregierung Arnsberg

Abschlüsse und Zertifikate

Diplom in Psychologie
Promotion in Psychologie

Ausbildung in der wissenschaftlich fundierten Verhaltenstherapie (Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie e.V.)

Schematherapeutin (ISST-zertifiziert, advanced level)

Verfahren und Methoden

Kognitive Verhaltenstherapie
Schematherapie

Problembereiche und Zielgruppen

Mein therapeutisches Angebot richtet sich an Erwachsene und Jugendliche.

Ich behandele privat Versicherte, Beihilfeberechtigte und Selbstzahlende.

Methodische Schwerpunkte sind die (kognitive) Verhaltenstherapie sowie die Schematherapie.

Mein Angebot umfasst die Behandlung folgender psychischer Probleme:
- Depressionen
- Ängste, Phobien, Panikattacken
- Zwangshandlungen und Zwangsgedanken
- Arbeits- und Leistungsstörungen
- Reaktionen auf Belastungssituationen und Anpassungsstörungen
- Essstörungen (Anorexie, Bulimie, Binge Eating)
- Somatoforme Störungen (sog. „psychosomatische“ Störungen)
- Persönlichkeitsstörungen
- Paarkonflikte
- Begleitung bei chronischen körperlichen Krankheiten und Schmerzen

Person und Praxis

Ich arbeite mit Erwachsenen und Jugendlichen im Rahmen des von den Krankenkassen anerkannten Richtlinienverfahrens der Verhaltenstherapie und biete Einzeltherapien an.

Die Verhaltenstherapie setzt den Schwerpunkt auf Ihre aktuelle Problemsituation. Probleme können sich im Denken, Fühlen, in der Wahrnehmung und im beobachtbaren Verhalten der betroffenen Person zeigen. Verhaltenstherapeutische Techniken zielen darauf ab, Fähigkeiten auszubilden und zu fördern, die es Ihnen ermöglichen, Schwierigkeiten und Belastungen in Ihrem Leben zufrieden stellend zu bewältigen. Sie können lernen, Ihr Verhalten und Erleben oder auch Ihre Lebensumstände so zu verändern, dass Ihr Leiden verringert bzw. beseitigt und Ihre Lebensqualität verbessert wird.

Mein Vorgehen ist
- Ganzheitlich: Es berücksichtigt Ihre Persönlichkeit, Ihre Lebenssituation und Ihre individuellen Anliegen.
- Lösungsorientiert: Es zielt auf eine Steigerung Ihrer Problemlösekompetenzen und damit auf eine konstruktive und dauerhafte Lösung Ihrer Probleme ab.
- Zielorientiert: Es orientiert sich an von Ihnen angestrebten Zielen und misst seinen Erfolg an der Erreichung dieser Ziele.
- Ressourcenorientiert: Es aktiviert und ergänzt vorhandene Kompetenzen und positive Bewältigungserfahrungen.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 22254 x gelistet.)

 

Dr.rer.nat. Martina Rathgeb

Privatpraxis für Psychotherapie

Inselstrasse 24
D-40479 Düsseldorf

Fon: 0211/38839830

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Approbation als Psychologische Psychotherapeutin

Abschlüsse und Zertifikate

Psychotherapieausbildung am Institut für Therapieforschung (IFT) in München

Verfahren und Methoden

Verhaltenstherapie

Problembereiche und Zielgruppen

Psychische Erkrankungen bei Erwachsenen, insbesondere
- Depression, Burnout
- Angststörungen
- Zwangsstörungen
- Essstörungen
- Somatoforme Störungen
- Private Krisen, familiäre oder partnerschaftliche Probleme

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 18505 x gelistet.)

 

Dipl.-Psych. Dr.rer.medic. Jörn Güttgemanns

Diplom-Psychologe

Praxis für Psychotherapie und Coaching

Georgenstr. 38
D-80799 München

Fon: 089 / 4523 8121

Dipl.-Psych. Dr.rer.medic. Jörn Güttgemanns

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Approbation

Abschlüsse und Zertifikate

Diplom-Psychologe

Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten (Fachkunde Verhaltenstherapie) bei der AVT Köln

Laufende Ausbildung in Systemischer Therapie und Beratung bei Dr. Bernd Schumacher in Heidelberg

Verfahren und Methoden

Kognitive Verhaltenstherapie
Systemische Therapie

Problembereiche und Zielgruppen

Approbierte psychologische Psychotherapeuten behandeln das gesamte Spektrum seelischer Erkrankungen, also z. B.:

Affektive Erkrankungen (Depressionen, Manien, Bipolare Störungen)

Anpassungsstörungen, z. B. im Zusammenhang mit Problemen im Beruf (Burn Out, Mobbing etc.), in der Partnerschaft oder in der Familie

Angsterkrankungen (Panikstörung, Soziale Phobie, Prüfungsangst, generalisierte Angststörung, spezifisiche Phobien wie Zahnarzt-Angst, Flugangst usw.)

Zwangserkrankungen (z. B. Waschzwänge, Ordnungszwänge, Zählzwänge)

Psychosen (etwa Schizophrenie, schizoaffektive oder wahnhafte Störungen)

Reaktionen auf traumatische Ereignisse (Posttraumatische Belastungsstörung)

Essstörungen (Anorexie, Bulimie, sonstige Essanfälle, Adipositas)

Schlafstörungen

Störungen im Bereich der Sexualität

Persönlichkeitsstörungen (also Störungen, die vor allem durch Probleme im Kontakt mit anderen Menschen geprägt sind, z. B. Borderline-Persönlichkeitsstörung)

Asperger-Syndrom und andere autistische Störungen

Psychosomatische Erkrankungen

Meine Zielgruppen:
Ich bin ausgebildet in der Behandlung von Patienten im Erwachsenenalter, also ab dem 18. Lebensjahr über die gesamte Lebensspanne (Einzelpsychotherapie, Paartherapie und Coaching).

Person und Praxis

Mir ist es sehr wichtig, meine Therapien und Coachings individuell auf Ihre Beschwerden und Ihre Behandlungsziele abzustimmen.

Bei der Auswahl aus einem breiten Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten orientiere ich mich deshalb stets sowohl am aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisstand als auch an Ihrer ganz persönlichen Lebenssituation.

Last but not least: Ich bin fest davon überzeugt, dass ein gutes, vertrauensvolles Arbeitsbündnis die Basis jeder erfolgreichen Psychotherapie ist.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 46786 x gelistet.)

 

Dipl.-Psych. Dr. Rose Shaw

Diplom-Psychologin

Praxis für Psychotherapie

Steinbacher Str. 10
D-81675 München

Fon: 089 - 9392 8632

Dipl.-Psych. Dr. Rose Shaw

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Approbation in 1999

Abschlüsse und Zertifikate

Ausbildung zur Klinischen Psychologin am IFT (Institut für Therapieforschung)

Verfahren und Methoden

Verhaltenstherapie

Problembereiche und Zielgruppen

Psychotherapie für Kinder, Erwachsene und Paare

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 27268 x gelistet.)

 

Dr.med. Michaela Krohn

Staatsexamen Medizin

Psychologische Beratung und Coaching

Hermannstr. 17
D-42897 Remscheid

Fon: +4915906778872

Dr.med. Michaela Krohn

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Ärztliche Approbation seit 30.10.2008 (ausgestellt durch das LaGeSo Berlin)

Abschlüsse und Zertifikate

- Staatsexamen Medizin 2008
- Fachärztin für Radiologie seit 28.04.2014
- Seit 2017 laufende Facharztweiterbildung Psychotherapie
- NLP-Coach (DVNLP) seit 20.01.2019
- NLP-Lehrtrainerin (DVNLP) seit 10.06.2019
- Coach der Wirtschaft seit 21.11.2020
- Yogalehrerin seit 11.09.2016
- Psychologische Yogatherapeutin seit 03.06.2020

Verfahren und Methoden

In meiner Arbeit nutze ich tiefenpsychologische, systemische und verhaltenstherapeutische Methoden sowie Elemente aus dem NLP (Neurolinguistisches Programmieren), der Logotherapie und Gestalttherapie - abhängig von Ihrer individuellen Problematik.

Problembereiche und Zielgruppen

Allgemeine psychische u./o. körperliche Probleme
Allgemeine Lebensberatung
Ängste/Zwänge
Coaching
Depressionen/Burnout-Syndrom
Essstörungen
Kinder & Jugendliche/Familientherapie
Paartherapie für hetero- und homosexuelle Paare
Persönlichkeitsstörungen
Psychoonkologie
Psychosomatik
Schmerzen
Stress, Burnout, Mobbing, Überforderung
Sucht
Trauer, Sterbebegleitung
Trauma, Gewalt, Missbrauch

Person und Praxis

Herzlich willkommen auf meinem Profil. Im Folgenden finden Sie einige weiterführende Informationen über mich und meine Arbeit:

Geboren 1983. Studium der Medizin 2002-2008. Schon während des Studiums merkte ich, dass an der Medizin, wie sie von „klassischen“ Medizinern gemeinhin verstanden wird, einiges vermisse. Ich entdeckte zu dieser Zeit meine Faszination an der Psychosomatik und der Psychoneuroimmunologie – der Wissenschaft über die biochemischen Zusammenhänge zwischen Körperzellen, Hormon- und Immunsystem, Nervensystem und Psyche. Später schrieb ich meine Doktorarbeit über immunologische und psychometrische Parameter bei Patientinnen mit Brustkrebs an der Klinik für Psychosomatische Medizin der Charité Berlin. Mir wurde immer mehr die Komplexität des menschlichen Wesens bewusst und ich begriff zunehmend, dass Körper, Geist und Seele des Menschen untrennbar sind. Dennoch entschied ich mich zum Ende meines Studiums für eine Facharztausbildung am Institut für Radiologie an der Charité Berlin, die ich im April 2014 erfolgreich abschloss. Ich habe jedoch immer gespürt, dass Menschen (z.B. mit schweren Erkrankungen wie Krebs oder Autoimmunerkrankungen) viel mehr brauchen als die „übliche“ schulmedizinische Vorgehensweise.

In meiner Arbeit sehe ich jeden Menschen als Individuum. Als ein komplexes Wesen, bestehend aus Körper, Geist und Seele. Gesundheit basiert auf einem Gleichgewicht dieser drei Komponenten – diese ganzheitliche Betrachtungsweise halte ich für unabdingbar und ich beobachte mit Entsetzen, dass dies in der modernen Medizin kaum noch Beachtung erfährt.

Auf körperlicher oder psychischer Ebene entstehen zuweilen sogenannte "Symptome" oder "Krankheiten". In meiner Betrachtungsweise handelt es sich hierbei um körperlich oder psychisch manifestierte Hinweise darauf, dass eine Dysbalance der drei Komponenten Körper, Geist und Seele vorliegt. Erschwerend kommt hinzu, dass unüberschaubar viele Faktoren Einfluss auf unsere körperliche, mentale und seelische Gesundheit haben: Unsere körperliche Grundkonstitution, genetische Faktoren, unsere Lebensweise, unsere Ernährung, unser Biorhythmus, unser Immun- und Hormonsystem, unser Beruf, unsere Gewohnheiten, vielleicht auch Süchte, unsere Resilienz (geistig-psychische Widerstandskraft), unsere Gefühle, Gedanken, unsere Bewertungen, unsere Familie, Kinder, Partnerschaft, unsere Sozialisation und Erziehung – um hier nur einige zu nennen.

Nach Aaron Antonovsky bewegt sich der Mensch ständig auf einem Kontinuum zwischen den Extrempolen von völliger Gesundheit und schwerster Krankheit. Wenn zwei Menschen dieselbe Diagnose haben, bedeutet dies nicht, dass beide Menschen gleich krank sind. Es gibt - wie eben genannt - eine Vielzahl weiterer Faktoren, die den Gesundheitszustand eines Menschen mitdefinieren und dessen Genesungspotenzial positiv oder negativ beeinflussen können. Im Vordergrund meiner Arbeit steht daher im Sinne der Salutogenese nach Antonovsky neben der Frage „Was macht uns krank?“ auch die Frage „Was hält uns gesund?“ bzw. „Was macht uns wieder gesund?“ und „Wie kann ich diesen Prozess aktiv und eigenverantwortlich mitgestalten?“

Zentrale Aspekte meiner psychologischen Beratungen und Coachings sind Persönlichkeitsentwicklung und die Stärkung Ihrer individuellen Resilienz - d.h. Ihrer geistig-psychischen Widerstandskraft. Ich unterstütze Sie dabei, übergeordnete Zusammenhänge zu verstehen und auf diese Weise ein neues Verständnis sowie neue Blickwinkel auf Ihre Problematik und Ihr Leben (Familie, Partnerschaft, Beruf etc.) zu gewinnen. Ich begegne meinen Klienten immer mit absoluter Offenheit und Wertschätzung. Gegenseitiges Vertrauen ist meines Erachtens die unabdingbare Grundlage für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Meine Beratungen und Coachings finden entweder als Onlineberatung (per Videochat, z.B. über Skype oder Zoom) oder offline statt - abhängig von Ihrem Wohnsitz. Zusätzlich bin ich für Sie telefonisch bzw. über verschiedene Messenger-Dienste erreichbar und so permanent an Ihrer Seite.

---

WICHTIG:
Die Kosten für die von mir durchgeführten Gesundheitsberatungen und Coachings werden grundsätzlich weder von gesetzlichen noch von privaten Krankenkassen übernommen, sondern sind von Ihnen persönlich als Selbstzahlerleistung zu tragen.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Online-Beratung nachfragen

Termin reservieren

(Das Profil wurde in diesem Jahr 95715 x gelistet.)

 

Dipl.-Psych. Dr.phil. Lars Auszra

Diplom-Psychologe

Praxis für Psychotherapie und Coaching

Nymphenburger Straße 154
D-80634 München

Fon: 089-55067951

Dipl.-Psych. Dr.phil. Lars Auszra

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Approbation

Abschlüsse und Zertifikate

Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten, Verhaltenstherapie, am CIP in München.

Ausbildung in Emotionsfokussierter Therapie an der York University in Toronto, Canada, bei Prof. Leslie Greenberg

Ausbildung in integrativer Traumatherapie an der Ludwig-Maximilians Universität München bei Prof. Willi Butollo

Verfahren und Methoden

Verhaltenstherapie
Emotionsfokussierte Therapie
Traumatherapie
Emotionsfokussierte Paartherapie

Problembereiche und Zielgruppen

Einzelpsychotherapie und Coaching mit Erwachsenen

- Depressionen
- Stress / Burn-Out und berufliche Probleme
- Akute Krisensituationen nach belastenden Lebensereignissen
- Reaktionen auf schwere Belastungen / traumatische Ereignisse (Posttraumatische Belastungsstörungen)
- Angststörungen
- Zwangserkrankungen
- Psychische Beschwerden im Zusammenhang mit körperlichen Erkrankungen (u.a. auch chronische Schmerzen, Tinnitus, Migräne)
- Essstörungen
- Persönlichkeitsstörungen und Verhaltensstörungen im Kontakt mit anderen Menschen
- Schlafstörungen
- Suchterkrankungen

Emotionsfokussierte Paartherapie

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 48724 x gelistet.)

 

Dipl.-Psych. Dr. Thorsten W.E. Kausch

Diplom-Psychologe und Promotion im Fach Psychologie

Praxis für Psychotherapie und Begutachtung

Friesenwall 5-7
D-50672 Köln

Fon: 0221-2577017

Dipl.-Psych. Dr. Thorsten W.E. Kausch

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Approbation als Psychologischer Psychotherapeut. Zulassung für Kinder- Jugendliche und Erwachsenenpsychotherapie (Kassenzulassung).

Beratung, Verhaltenstherapie, Hypnotherapie, Schematherapie, Neurofeedback; Biofeedback; MBSR / Achtsamkeitstraining; Lehrtherapie, Supervision. Gutachter für das Landessozialgericht (u.a. Berentung, Behindertenstatus). Gutachtenerstellung für das Amtsgericht; Erstellung von psychologischen Gutachten zur MPU.

Abschlüsse und Zertifikate

Derzeit Habilitand an der Uni Köln: Therapieevaluation im Bereich ADHS bei Erwachsenen. Studium der Psychologie mit Promotion. Ausbildung als Verhaltens- und Hypnotherapeut (mit Kassenzulassung als Psychologischer Psychotherapeut). Zertifizierter Lehrtherapeut und Supervisor. Dozent Uni Köln.
Gutachter für das Landessozialgericht (u.a. Berentung, Behindertenstatus). Gutachter für das Amtsgericht.

Verfahren und Methoden

Differentialdiagnostik; Verhaltenstherapie und Hypnotherapie ("auf den jeweiligen Patienten bzw. ggf. das Störungsbild abgestimmt"). Des Weiteren: Schematherapie sowie Neurofeedback bzw. Biofeedback. MBSR Coach / Achtsamkeitstraining nach Kabat-Zinn.

Problembereiche und Zielgruppen

Depressionen, Ängste, Zwang, Psychosen, Psychosomatische Beschwerden, Persönlichkeitsstörungen, AD(H)S- Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätsstörung im Erwachsenenalter sowie im Kindes- bzw. Jugendalter, Störungen im Kindesalter; Selbsterfahrung; Allgemeine Lebensfragen/Problematiken. Ausbildung zum Psychotherapeuten (Lehrtherapien und Supervisionsangebot). Lehrveranstaltungen / Weiterbildung zum PP und KJP.
Erstellung von Gutachten für z.B. das Landessozialgericht (u.a. Berentung, Feststellung eines Behindertenstatus). (Wieder-)Erlangung der Fahrerlaubnis: Psychologisches Gutachten im Rahmen der MPU.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 49403 x gelistet.)

 

Seite:

<< < ... 1 2 ... > >>

 

Druckversion (Liste ohne Rahmen)

 

Suche

 

Log-in

 

Registrierung

 

Listen

 

Sofortige Termine
unserer Mitglieder

 

Terminkalender
unserer Mitglieder

 

Webseiten
(Eintrag kostenlos)

 

Empfehlungen für
unsere Besucher

 

Lokale Suche

Postleitzahl:

Zum Beispiel D-42 zur Suche nach Behandlern im deutschen Postleitzahlen-Gebiet 42000 bis 42999.

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Internet