Netzwerk Verhaltenstherapie

Die Verhaltenstherapeuten-Suche

DYADE Praxislösungen

Soforthilfe: Online-Beratung

×

 

Sofortige Termine
unserer Mitglieder

 

Terminkalender
unserer Mitglieder

 

Online-Beratung

 

Veranstaltungen
unserer Mitglieder

 

Gutscheine
unserer Mitglieder

 

Videos
unserer Mitglieder

 

Fachartikel
unserer Mitglieder

 

Produkte
unserer Mitglieder

 

Psychotests
unserer Mitglieder

 

Empfehlungen für
unsere Besucher

 

Behandler-Liste

 

Die Profile sind beim ersten Aufruf absteigend nach Aktualität sortiert.

Nutzen Sie die Filter im Menü auf der linken Seite, um die Auswahl der Profile einzuschränken und zu sortieren.

 

Lokale Filter A (Weitere Filter im Menü)
 

PLZ-Gebiet


 
Zusatzfilter B (Berufsgruppe, Zulassung, Geschlecht etc.)
 

Nach Zugänglichkeit

Nach Geschlecht

Kombinierte Suchen

Suchergebnisse

Datensatz 1 bis 10 von insgesamt 158 Profilen (16 Seiten):

 

Herbert Schraps

trancemed-Zentrum für Gefühlshypnose, Kreativhypnose, EMDR u. Biofeedback

Dorfstr. 53
D-24879 Idstedt

Fon: 04625-1899915

Herbert Schraps

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktiker (Psychotherapie)

Abschlüsse und Zertifikate

Master-Zertifikat "Hypnosetherapeut"
Kinder- u. Jugendlichenhypnosetherapeut
Sporthypnotherapeut,
EMDR-Therapeut
Neurofeedback-Trainer
Biofeedback-Therapeut
Kinderhypnose
Schmerzhypnose

Verfahren und Methoden

• Sportmentaltraining
• Sportmentalcoaching
• Coaching
• Sporthypnose
• Mentaltraining / Verhaltenstraining
• Aktiv- und Passiv-Hypnose
• Kampfsport-Wettkampfbetreuung
• Leistungssport-Coaching
• Hypnoseberatung
• Hypnose
• Hypnosecoaching
• Hypnosetherapie
• Hypnocoaching
• Hypnotherapie
• Selbsthypnose
• Blitz-Selbsthypnose
• Psychologische Beratung
• Team-Coaching
• Gefühlshypnose
• Kreativhypnose
• trancemed-Therapie
• trancemed-Methode
• Zauberwiesen-Strategie®
• Zauberwiesentherapie
• NLP
• Businesscoaching
• EMDR-Therapie
• Traumatherapie
• Kinderhypnose
• Persönlichkeitsentwicklung
• Unternehmenscoaching
• Selbstverwirklichungs-Strategie
• Selbstentwicklungs-Strategie

Problembereiche und Zielgruppen

• Phobien
• Sexualtherapie
• Stressmanagement
• Gewichtsreduktion
• Ängste
• Traumata
• Süchte
• Krisen- und Konfliktberatung
• Prüfungsängste
• Zwänge
• Sportphysiotherapeuten
• Sportverbände
• Sportmediziner
• Ärzte - Fachärzte
• Unternehmer
• Heilpraktiker
• Präventions- und Rehazentren
• Mediziner - Kliniken
• Unternehmer

Person und Praxis

Herbert Schraps
Jahrgang 1959
- Heilpraktiker (Psychotherapie)
- Hypnosetherapeut, Hypnose-Coach
- Business- und Sportcoach
- Verhaltens-, Mental- und Motivationstrainer
- Konflikt- und Krisentherapeut

Als Business-Coach und Verhaltenstrainer kann er auf eine 25 jährige Berufserfahrung zurückblicken. Viele Jahre leitete er als Vorstandsvorsitzender den "Deutschen Kinderförderverein e.V." und trieb so wichtige Entwicklungen im Bereich der Kindersicherheit voran.
Er entwickelte das Behandlungskonzept "Gefühlshypnose" und schrieb das Buch Hypnosewahrheit 3.0.
Herbert Schraps im Spiegel der Presse.
Radio, TV und Presse berichten seit weit über 15 Jahren über seine Aktionen, Methoden und Erfolge. Nachfolgend ein kleiner Überblick:

Herbert Schraps zu Gast bei:
• RTL - Nachrichten “Punkt 12”
• Sat1 - newsmaker - Nachrichtenmagazin - 1/99
• WDR - Aktuelle Stunde - 1/99: Bericht/Interview
• Sat1 - Regionalreport - 8/96: Interview
• RTL - Punkt 7 Nachrichtenmagazin -1/96: Interview
• Pro7 - taff - 9/96: Interview
• WDR - Markt - 3/96: Bericht
• TM3 - Kinderella - 8/96:Interview
• ZDF - Volle Kanne - Familienmagazin 05/2001 und 06.2002 - Interviewgast
• 3Sat, BR, NDR u.v.a.
• WDR - Aktuelle Stunde - 05/2008 Bericht
- sowie ca. 200 Presseberichte in den Jahren 1994 bis 2008, u.a.: BILD, stern, impulse, DM, Welt am Sonntag usw.

Neue Möglichkeiten mit der NeuroBioMed-Therapie:
In mehrjähriger Arbeit hat Herbert Schraps (Hypnose-Coach / Mental- und Verhaltenstrainer/Heilpraktiker für Psychotherapie) die NeuroBioMed-Therapie, die Gefühlshypnose und die Kreativhypnose entwickelt.

Ausgebildet in folgenden Bereichen:
- Einzel- u. Gruppenhypnose
- Klassische Hypnose
- Blitzhypnose
- Schmerzhypnose
- Regression (Einzel/Gruppe)
- Konflikt- und Krisenberatung
- Gesprächstherapie
- Verhaltenstherapie
- Psychotherapie
- Business- u. Sportcoaching
- Milton Erickson Hypnose
- Kinder- und Jugendhypnose

Gekennzeichnete (*) Fortbildungsseminare entsprechen den Leitsätzen und sind anerkannt von:
Bundesärztekammer1, Bundespsychotherapeutenkammer2, Bundeszahnärztekammer3, Bezirksärztekammer Rheinhessen7 , Psychotherapeutenkammer Bayern9, Landespsychotherapeutenkammer Rheinland-Pfalz 4, Landespsychotherapeutenkammer5, Zahnärztekammern6, Ärztekammer Hamburg8, Landesärztekammer Hessen9
(Zertifizierung erfolgte über die Deutsche Gesellschaft für Selbstorganisatorische Hypnose e.V. und im Bereich Biofeedback über: Deutsche Gesellschaft für Schmerztherapie e.V.)

Fachseminar*: Curriculum Biofeedback G19 (Stress, Atemmuster, Respiratorische Sinusarrhythmie(RSA), Herzfrequenz)
Zertifiziert unter der Nummer 2760602010084900001 - Landesärztekammer Hessen

Fachseminar*: Curriculum Biofeedback G29 (Hyperaktivität, Herzratenvariabilität, Psychophysiologie, Schmerzen, Stress-Reaktions-Diagnostik) Zertifiziert unter der Nummer 2760602010084900008 – Landesärztekammer Hessen

Fachseminar*: Curriculum Biofeedback F19 (Rückenschmerzen, Kopfschmerzen allgemein, Spannungskopfschmerzen, Migräne) Zertifiziert unter der Nummer 2760602010102590005 – Landesärztekammer Hessen

Fachseminar*: Traumatherapie mit Hypnose I 4,7 (akute Traumen/PTBS/Traumatisierung)
Zertifiziert unter der Nummer 2760679109067070033 - Bezirksärztekammer Rheinhessen
Fachseminar*: Traumatherapie mit Hypnose II 4,7 (frühe Traumen, sexuell kindl. Traumatisierung, Borderline-Syndrom)
Zertifiziert unter der Nummer 2760679109067070033 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar 1*: Schmerzkontrolle - Hypnotherapie der chronischen Schmerzen1,2,3
Registriert unter der Nummer 09/0627 - Psychotherapeutenkammer Berlin

Fachseminar 2*: Schmerzkontrolle - Hypnotherapie bei chronischen Schmerzen7,4
Registriert unter der Nummer 2760679110022920023 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar*: Hypnotherapie bei akuten Schmerzen7,4
Registriert unter der Nummer 27606791109083830014 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar*: Hypnotherapie bei Ängsten1,8
Zertifiziert unter der Nummer 276067902009019220000 - Psychotherapeutenkammer Bayern

Fachseminar*: Hypnotherapie der Phobien4,5,6,7
Zertifiziert unter der Nummer 2760679109065780013 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar*: Hypnotherapie der Bulimie4,7
Zertifiziert unter der Nummer 2760679109078290026 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar*: Hypnotherapie des Übergewichts5,6,7
Zertifiziert unter der Nummer 276067911005250016 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar*: Hypnotherapie der Suizidalität4,7
Zertifiziert unter der Nummer 2760679110034660013 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar*: Hypnotherapie bei Allergien und Heuschnupfen 7,4
Zertifiziert unter der Nummer 2760679108019750023 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar*: Hypnose gegen Burn-out1,2,3
Registriert unter der Nummer 276810/2009006560005 - Psychotherapeutenkammer Berlin

Fachseminar*: Hypnose bei Trauer und Verlust4,7
Zertifiziert unter der Nummer 2760679109053770018 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar*: Hypnotherapie bei Kinderwunsch 7,4
Zertifiziert unter der Nummer 2760679107001350016 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar 1*: Praktische Kinderhypnose 7, 4,5, 6
Zertifiziert unter der Nummer 2760679109078280019 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar 2*: Praktische Kinderhypnose 7, 4,5, 6
Zertifiziert unter der Nummer 2760679109078280019 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar 3*: Praktische Kinderhypnose 7, 4,5, 6
Zertifiziert unter der Nummer 2760679109083260022 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar 4*: Praktische Kinderhypnose 7, 4,5, 6
Zertifiziert unter der Nummer 27606791090783260022 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar*: Hypnotherapie der Ablösungsprobleme Jugendlicher4,5,6,7
Zertifiziert unter der Nummer 2760679110034530018 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar*: Indirekte Hypnotherapie bei Einzelnen und Familien4,5,6,7
Zertifiziert unter der Nummer 2760679109065760015 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar*: Hypnose und Hypnotherapie mit Metaphern8
Zertifiziert unter der Nummer 2760209109039 - Ärztekammer Hamburg

Fachseminar*: Kristallkugeltechnik von Milton Erickson4,7
Zertifiziert unter der Nummer 2760679110034280010 - Bezirksärztekammer Rheinhessen

Fachseminar*: Raucherentwöhnung mit Hypnose4,7
Zertifiziert unter der Nummer 2760679109083840013 – Bezirksärztekammer Rheinhessen

Zertifikat "Biofeedback-Trainer (DGS e.V.)"
Das Zertifikat Biofeedback-Trainer (DGS e.V.) beinhaltet die Ausbildung innerhalb der Sektion Biofeedback in der Deutschen Gesellschaft für Schmerztherapie e.V. - es dient als Nachweis fundierter theoretischer und praktischer Kenntnisse im Bereich Biofeedback. (Psychosomatik, Migräne, Kopfschmerzen, Stress, Herzratenvariabilität, Hyperaktivität)

Zertifikat „Lösungsorientierte Hypnose“
Das Zertifikat "Lösungsorientierte Hypnose"(anerkannt von der Deutschen Gesellschaft für Autosystemhypnose, diese ist zertifiziert und anerkannt von der Bundesärztekammer, Bundespsychotherapeutenkammer, Bundeszahnärztekammer sowie viele weitere schulmed. arbeitende Therapeutenkammern) wurde Herrn Herbert Schraps ausgestellt. Es dient als Nachweis fundierter theoretischer und praktischer Kenntnisse in Theorie und Praxis moderner problemorientierter Selbstorganisatorischer Hypnose.

Zertifikat „Medizinische und Psychotherapeutische Hypnose und Hypnosetherapie“
Das Zertifikat "Medizinische und Psychotherapeutische Hypnose und Hypnosetherapie"(anerkannt von der Deutschen Gesellschaft für Autosystemhypnose – zertifiziert und anerkannt von der Bundesärztekammer, Bundespsychotherapeutenkammer, Bundeszahnärztekammer sowie viele weitere schulmed. arbeitende Therapeutenkammern) wurde Herrn Herbert Schraps ausgestellt. Es dient als Nachweis fundierter theoretischer und praktischer Kenntnisse in moderner Selbstorganisatorischer Hypnose und Hypnotherapie

Zertifikat „Kinder- und Jugendlichenhypnose und -hypnopsychotherapie“
Das Zertifikat "Kinder- und Jugendlichenhypnose und -hypnopsychotherapie"(anerkannt von der Deutschen Gesellschaft für Autosystemhypnose – zertifiziert und anerkannt von der Bundesärztekammer, Bundespsychotherapeutenkammer, Bundeszahnärztekammer sowie viele weitere schulmed. arbeitende Therapeutenkammern) wurde Herrn Herbert Schraps ausgestellt. Es dient als Nachweis fundierter theoretischer und praktischer Kenntnisse in moderner Selbstorganisatorischer Hypnose und Hypnotherapie

Master-Zertifikat „Hypnosetherapeut Deutsche Gesellschaft für Selbstorganisatorische Hypnosetherapie e.V.“
Das Master-Zertifikat "Hypnosetherapeut Hypnosetherapeut Deutsche Gesellschaft für Selbstorganisatorische Hypnosetherapie e.V."(anerkannt von der Deutschen Gesellschaft für Autosystemhypnose – zertifiziert und anerkannt von der Bundesärztekammer, Bundespsychotherapeutenkammer, Bundeszahnärztekammer sowie viele weitere schulmed. arbeitende Therapeutenkammern) wurde Herrn Herbert Schraps ausgestellt. Die Qualifikation umfasst den Bereich der körperlichen, psychischen und psychosomatischen Störungen sowie der Verhaltensstörungen, einschließlich des adjuvanten Einsatzes von Hypnose in Medizin und Zahnmedizin für Erwachsene, Kinder und Jugendliche.


Aktuelle Forschungsergebnisse, wissenschaftliche Erkenntnisse und neue Therapie- oder Behandlungsmöglichkeiten können nur in das tägliche Praxisgeschehen einfließen, wenn man über den „Tellerrand“ hinausblickt und sich in Workshops laufend am aktuellen Stand der Forschung orientiert. Deshalb ist Herbert Schraps Mitglied in folgenden national und international anerkannten Verbänden und Vereinen:

- Deutschen Gesellschaft für Autosystemhypnose e.V.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Online-Beratung nachfragen

(Das Profil wurde in diesem Jahr 91542 x gelistet.)

 

M.Sc. Susanne Schmal

Psychologin (Master of Science)

Deep Blue Therapy

Lerchenstr. 28 a
D-22767 Hamburg - Altona

Fon: 0163 - 169 11 85

M.Sc. Susanne Schmal

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilerlaubnis für Psychotherapie (HPG)
in Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin (systemische Therapie und Traumatherapie)

Abschlüsse und Zertifikate

- Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin in systemischer Therapie und Traumatherapie (laufend)
- Zertifizierung LINC Personality Profiler Coach / Trainer
- Hypnose-Master Preetzisionshypnose
- Traumatherapie
- Tiergestützte Therapie
- Sanfte Geburt mit Hypnose und Yager-Code
- Systemischer Berater (SG)
- Master of Science in Psychologie mit Schwerpunkt klinische Psychologie und Psychotherapie
- Ausbildung in Hypnosetherapie
- Ausbildung in Schnell- und Blitzhypnose
- Ausbildung in Blitzhypnose
- Zertifizierung Hypnosetherapeut nach NGH
National Guild of Hypnosis

Verfahren und Methoden

- Hypnosetherapie, Hypnoanalyse
- systemische Therapie
- Yager- Therapie, Subliminaltherapie
- Traumatherapie
- tiergestützte Therapie
- Persönlichkeitsprofilerstellung und Coaching

Problembereiche und Zielgruppen

Ängste, Depressionen, allgemeine psychische Probleme und Lebenskrisen.
Ich biete sowohl Einzeltherapie (Kinder und Erwachsene), als auch Paar- und Familientherapie an.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 12766 x gelistet.)

 

Barbara Spiller

Diplom-Sozialpädagogin (FH)

Praxis für Beratung, Systemische Therapie und Psychotherapie (HP)

Lerchenstrasse 32
D-73235 Weilheim

Fon: 0172-4430993

Barbara Spiller

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Abschlüsse und Zertifikate

Diplom - Sozialpädagogin
Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin
Psychotherapeutische Heilpraktikerin
Sexualtherapeutin(Prof.Dr.Ulrich Clement)
Hypnosetherapeutin
Verfahrenspflegerin nach §50 FGG

Verfahren und Methoden

Ressourcen- u. Lösungsorientierter Ansatz
Klientenzentrierte Gesprächstherapie nach Rogers Systemische Therapie
Systemische Sexualtherapie
Genogrammarbeit
Systemische Familienaufstellungen

Stellen von Herkunfts- und/oder Gegenwartsfamilie, inneren Anteilen, von Konflikten/Entscheidungsmöglichkeiten anhand des Familienbretts

Verhaltenstherapeutische Methoden
Das Arbeiten mit inneren Bildern
Mediation
Entspannungsverfahren
Familienaufstellungen
Hypnose
Coaching

Problembereiche und Zielgruppen

Lebensberatung
Erziehungs- und Familienberatung
Paarkonflikte, Außenaffären,Sexuelle Störungen
Depressionen
Ängste und Phobien
Burn-Out Syndrom u. Erschöpfungszuständen
Essstörungen / Eßzwang
Zwangsstörungen
Verhaltensstörungen
Schlafstörungen
Persönlichkeitsstörungen
Körperliche Erkrankungen, die durch seelische Faktoren ausgelöst und aufrecht erhalten werden
Hypnose zur Gewichtsreduktion
Hypnose zur Rauchentwöhnung
Hypnose zur Blockadenlösung
Hypnose zur Entspannung und Energiegewinnung
Hypnose bei Entscheidungsprozessen

Person und Praxis

Es gibt Phasen im Leben, in denen der Boden unter unseren Füßen ins Wanken gerät, Situationen, in denen man das Gefühl hat, so geht es nicht weiter. Irgendwas muss sich ändern. In solchen Situationen ist es sinnvoll sich Halt zu suchen und sich ein Stück auf dem Lebensweg begleiten zu lassen.

Als systemische Therapeutin gehe ich davon aus, dass jeder Mensch die Fähigkeiten für die Lösung seiner Probleme in sich trägt. Ich bin Ihnen dabei behilflich, den verlorenen Zugang zu Ihren eigenen Ressourcen wieder zu finden und neue Sichtweisen zu entwickeln.

Als psychotherapeutische Heilpraktikerin begleite ich sie bei allen psychisch bedingten Störungen, wie Depressionen, Ängste, Zwangsstörungen, Schlaftstörungen, Essstörungen usw.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 29696 x gelistet.)

 

Dipl.-Psych. Dipl.-Ing. Dana Prentki

Diplom-Psychologin und Diplom-Ingenieurin

DYADE - die Praxis für Paare

Benrodestr. 125
D-40597 Düsseldorf

Fon: 0211 / 44 57 52

Dipl.-Psych. Dipl.-Ing. Dana Prentki

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktikerin (Psychotherapie)

- Heilkunde-Erlaubnis erteilt am 08.11.2005 durch die Stadt Krefeld
- Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt der Stadt Düsseldorf

Abschlüsse und Zertifikate

Diplom-Psychologin (Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf).

- Paar- und Familientherapie (AFS Düsseldorf),
- Systemische Sexualtherapie (IGST Heidelberg),
- Systemische Therapie und Supervision (IFS Essen).

Verfahren und Methoden

Paartherapie und Eheberatung,
Sexualtherapie und Sexualberatung,
Paardiagnostik, Paarmediation,
Partnercoaching, Familiencoaching,
Familientherapie und Familienberatung.

Problembereiche und Zielgruppen

Psychologisch-Paartherapeutische Praxis im Süden Düsseldorfs:

- Einzelne, Paare und Familien
- Arbeitssprachen: deutsch und polnisch

Beziehungs- und Paarprobleme
Neuorientierung nach Affaire
Ambivalenzkonflikte
Sexuelle Lustlosigkeit
Erregungsstörungen
Orgasmusstörungen (Anorgasmie)
Vaginismus u.a.

Hier können Sie einen Gutschein für ein kostenloses Vorgespräch herunterladen (für sich selbst oder Bekannte): Gutschein

Person und Praxis

Abend-Praxis für Paartherapie und Eheberatung seit 1998.

Die Praxis hat sich auf die Beratung von Partnern spezialisiert, die sich in den unterschiedlichsten Phasen einer Partnerschaft befinden, von der Ehevorberereitung über Coaching und Paartherapie bis hin zur Mediation in Konfliktfällen.

Daneben finden auch Einzelpersonen vor, während und nach einzelnen Partnerschaften Hilfe und Unterstützung, sei es zur Nachbearbeitung vergangener oder Vorbereitung zukünftiger Paarbeziehungen.

Die Praxis wurde 1998 von Dipl.-Psych. Manfred Söder gegründet und in den folgenden Jahren zur heutigen Spezialisierung entwickelt. Zur Stärkung der weiblichen Sicht- und Erlebensweise kam später Frau Dipl.-Psych. Danuta Prentki hinzu. Klienten finden in den verkehrsgünstig gelegenen Praxisräumen in Düsseldorf-Benrath einen Ort, an dem sie in einem geschützten Rahmen ihre Beziehung reflektieren und weiter differenzieren können.

Sie können die Struktur der Beratung (Dauer, Anzahl und Häufigkeit der Sitzungen, sowie Verhältnis von Paar- zu Einzelsitzungen) eigenverantwortlich mitgestalten, so dass Sie weitgehende Prozess- und Kostenkontrolle erhalten.

Ein halbstündiges persönliches Vorgespräch zur Abklärung der Bedürfnisse kann unverbindlich und ohne Kosten vereinbart werden, damit Sie erfahren können, ob "die Chemie stimmt", was eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine konstruktive Zusammenarbeit ist.

Falls es zu einer Kooperation kommt, folgt in der Regel ein diagnostisches Aufnahmegespräch mit einer Potenzialanalyse Ihrer Partnerschaft, aus der dann weitere Optionen abgeleitet werden können. Die Klärungs- oder Veränderungsarbeit erfolgt dann je nach Bedarf und Absprache als Einzel- oder Paarsitzungen mit Therapeut, Therapeutin oder Therapeutenpaar.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Online-Beratung nachfragen

(Das Profil wurde in diesem Jahr 72181 x gelistet.)

 

Dipl.-Psych. Manfred Soeder

Diplom-Psychologe (Universität Düsseldorf)

Paar- und Sexualtherapeutische Praxis

Benrodestr. 125
D-40597 Düsseldorf

Fon: 0211 / 445752

Dipl.-Psych. Manfred Soeder

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktiker (Psychotherapie)

Heilkunde-Erlaubnis erteilt am 11.08.1998 durch die Stadt Hann. Münden
Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt der Stadt Düsseldorf

Abschlüsse und Zertifikate

Diplom-Psychologe (Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf).

Paar- und Familientherapie (AFS Düsseldorf und Köln),
Provokative Sexualtherapie (IPS Würzburg),
Systemische Mediation (IFS Essen),
Systemische Therapie und Supervision (IFS Essen).

Verfahren und Methoden

Anwendungen:
- Paartherapie und Eheberatung,
- Sexualtherapie und Sexualberatung,
- Partnercoaching,
- Beziehungsdiagnostik,
- Paarmediation.

Therapeutische Orientierung:
- Hypnosystemische Psychotherapie,
- Provokative Psychotherapie,
- Lösungsorientierte Kurzzeittherapie,
- Ego-State-Therapie,
- Selbstorganisatorische Hypnose,
- Gewaltfreie Kommunikation.

Problembereiche und Zielgruppen

Singles, Partner und Paare

Beziehungs- und Paarprobleme
Neuorientierung nach Affaire
Trennungskonflikte

Sexualität:
- Asexualität
- Hypersexualität
- Pornografie-Abhängigkeit
- Sexsucht

Sexuelle Funktionsstörungen:
- Lustlosigkeit (Libidostörungen)
- Impotenz bzw. Erektile Dysfunktion (Erektionsstörungen)
- Vorzeitiger, frühzeitiger oder verzögerter Samenerguss (Ejakulationsstörungen)

Sexuelle Devianzen:
Paraphilien (Störungen der Sexualpräferenz)
- Fetischismus
- Transvestitismus
- Sado-Masochismus
- Voyeurismus
- Exhibitionismus

Sexuelle Identitätsstörungen:
- Transsexualität

Person und Praxis

Abend-Praxis für Paartherapie und Eheberatung seit 1998.

Die Praxis hat sich auf Probleme und Lösungen im Kontext von Paarbeziehungen und Sexualität spezialisiert. Mit Partnerbeziehungen sind Beziehungen zu Ehepartnern, Lebensabschnittspartnern, Außenbeziehungspartnern und/oder Sexualpartnern gemeint.

Es können einmalige oder mehrmalige Gespräche stattfinden, je nachdem, ob Sie nur Informationen suchen, sich aussprechen möchten oder bereits an eigenen Erlebnis- oder Verhaltensmustern arbeiten möchten.
Als Mann bekommen Sie Autonomie und Selbstbestimmung zugesichert. Aber auch als Frau bevorzugen Sie vielleicht einen männlichen Gesprächspartner.

Ich bin Diplom-Psychologe mit Weiterbildungen in der Paar- und Sexualtherapie und habe eine wissenschaftliche, liberale und pragmatische Ausrichtung.

Ein kostenloses halbstündiges Vorgespräch ist für uns selbstverständlich und lässt sich in der Regel zeitnah vereinbaren.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Online-Beratung nachfragen

Termin reservieren

(Das Profil wurde in diesem Jahr 116065 x gelistet.)

 

Dipl.-Psych. Sabine Ecker

Diplom-Psychologin

Psychotherapeutische Praxis

Im Zinken 2
D-79224 Umkirch (bei Freiburg)

Fon: 07665 / 9422671

Dipl.-Psych. Sabine Ecker

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Approbation als Psychologische Psychotherapeutin.
Alle Kassen.

Abschlüsse und Zertifikate

Diplom-Psychologin
Psychologische Psychotherapeutin
Verhaltenstherapie
Hypnotherapie / Klinische Hypnose
EMDR
Systemische und körperorientierte Verfahren

Verfahren und Methoden

Je nach Fragestellung integratives Vorgehen aus:
Verhaltenstherapie
Hypnotherapie
Entspannungsverfahren
EMDR
Körperorientierten Verfahren
Systemischer Therapie

Problembereiche und Zielgruppen

- Psychotherapie im Sinne einer Heilbehandlung bei psychischen Störungsbildern aller Art (z.B. Depression, Angst, Zwang, Eßstörungen, Traumata, sexuelle Störungen, Burnout usw.)
- Beratung und Begleitung bei schweren körperlichen Erkrankungen, psychologische Schmerztherapie, Sexualtherapie
- Beratung beim Abbau von Stressbelastungen / Coaching / Supervision

Person und Praxis

Herzlich willkommen auf dieser Seite. Damit Sie sich ein Bild machen können, ob ich die richtige Ansprechpartnerin für Sie bin, möchte ich Ihnen kurz schildern, was mir in meiner Arbeit besonders wichtig ist:

1.) Kooperative Zusammenarbeit und „Hilfe zur Selbsthilfe“:
Als Psychotherapeutin oder Beraterin begreife ich mich als Begleiterin, die Sie dabei unterstützt, sich über Ihre Ziele klar zu werden und diesen Zielen schrittweise näher zu kommen. Ich kann keine Lebensentscheidungen für Sie treffen und Ihnen auch nichts „weghypnotisieren“. Das ist so ähnlich wie beim Fußball: Ein guter Trainer ist sehr nützlich, wenn man vorwärts kommen will, aber rennen muss der Fußballspieler schon selbst.
Von mir bekommen Sie Unterstützung
- beim Klären innerer Konflikte und Ambivalenzen,
- beim Aufbau neuer Kompetenzen, Fähigkeiten und Fertigkeiten,
- beim Entwickeln neuer Perspektiven,
- beim Einlassen auf Veränderungsprozesse (innere und äußere),
- und beim In-Kontakt-Treten mit ihren vielfältigen (bewussten und unbewussten) Fähigkeiten, auf die Sie möglicherweise bisher keinen Zugriff haben nehmen können, die aber in Ihrem Inneren bereits vorhanden sind, und mit denen Sie Ihre Probleme letztlich selbst lösen werden.
Das bedeutet auch, dass am Ende einer Beratung oder Psychotherapie nicht "alle Probleme gelöst" sein müssen. Wichtig ist nur, dass Sie wieder das Gefühl haben, den Anforderungen gewachsen zu sein und aus eigener Kraft Ihren Weg weitergehen zu können.

2.) Orientierung an Zielen und an Lösungen:
In der Psychotherapie oder Beratung bestimmen grundsätzlich Sie, an welchen Zielen gearbeitet wird, d.h. dass ich mich gleich im ersten Gespräch besonders dafür interessieren werde, was Ihre Ziele für die Beratung sind bzw. mit welchem Anliegen Sie kommen. Lösungsorientierung bedeutet, dass das Hauptaugenmerk der Beratung immer darauf liegt, im Hier und Jetzt neue Wege zu erschließen, Türen zu öffnen. Dafür kann es manchmal sinnvoll sein, zeitweise auch über Probleme und über die Vergangenheit zu sprechen. Ein „Aufarbeiten der Vergangenheit“ wird in der Verhaltenstherapie und auch in der Hypnotherapie jedoch immer nur in dem Umfang für sinnvoll gehalten, wie es für das Erreichen aktueller Zielsetzungen erforderlich ist, und in einer Weise, die es Ihnen ermöglicht, aus vergangenen Erfahrungen jetzt neue Schlüsse zu ziehen. Wenn z.B. frühere Beziehungserfahrungen, tiefe Verletzungen oder schlimme Erinnerungen aus der Vergangenheit - sogenannte Traumata - Sie daran hindern, jetzt das zu tun, was Sie eigentlich gerne tun würden.
In der Traumatherapie lassen sich imaginative Verfahren (d.h. die Arbeit mit Vorstellungsbildern) übrigens sehr gut einsetzen, um ein schonendes und innerlich stärkendes Vorgehen zu ermöglichen, bei dem zunächst die psychische Stabilisierung im Vordergrund steht. Auf dieser Basis kann man sich dann (schrittweise und mit Hilfe spezieller therapeutischer Techniken) auch den schrecklichen Erinnerungsbildern zuwenden, um diese sinnvoll verarbeiten zu können.

3.) Nutzen der vorhandenen Stärken und Fähigkeiten:
An der Wand einer Aikido-Schule, in der ich vor vielen Jahren trainierte, hing folgender Spruch, der einem Kampfkunst-Meister zugeschrieben wird, und den ich bis heute nie vergessen habe: „Wenn Du einem Anfänger gegenüber stehst, denke immer daran, dass er es möglicherweise in anderen Disziplinen, von denen Du keine Ahnung hast, bereits zur Meisterschaft gebracht hat!“. Jeder Mensch verfügt über eine einzigartige Persönlichkeit und über viele Fähigkeiten und Stärken, auch wenn dies in Lebenskrisen oder angesichts schwieriger Probleme manchmal für ihn selbst nicht mehr spürbar ist. Daher ist es in der Beratung oder Psychotherapie entscheidend, diesen Zugang zu den eigenen Stärken und Fähigkeiten wieder zu eröffnen, das Selbstvertrauen und die Erwartung, durch das eigene Handeln etwas bewirken zu können, wieder zu stärken, und für jeden Menschen eine individuell maßgeschneiderte Therapie zu entwickeln.

4.) Wissenschaftlich fundierte Methoden:
Bei der Arbeit mit Menschen steht eine Therapeutin immer in einem Spannungsfeld zwischen persönlichem Erfahrungswissen, Einfühlungsvermögen und Intuition einerseits und der Orientierung an wissenschaftlichen Standards andererseits. Mir ist es wichtig, offen zu sein für unterschiedliche Erfahrungswelten, dabei aber gleichzeitig immer die „Bodenhaftung“ zu bewahren und die wissenschaftlichen Grundlagen der Psychologie und Medizin im Blick zu behalten. Spektakuläre Showeinlagen, „Rückführungen in frühere Leben“, schnelle Wunderheilungen oder Ähnliches kann ich Ihnen daher nicht anbieten. Aufträge, einzelne Krankheitssymptome "schnell wegzuhypnotisieren", ohne die Gesamtsituation der betroffenen Person anzuschauen, nehme ich nicht an. Ich sehe mich nicht als "spirituelle Heilerin", vertrete keine esoterischen Glaubensinhalte (wie "Healing Code" oder "Geistheilung") und verfüge über keinerlei übersinnliche oder hellsichtige Fähigkeiten. Falls Sie so etwas suchen sollten, wenden Sie sich bitte an den Heilpraktiker, Geistheiler oder Schamanen Ihres Vertrauens (im Freiburger Raum finden Sie diesbezüglich ein breitgefächertes Angebot).

Weitere Informationen über mich und meine Arbeit, sowie auch über wichtige organisatorische Fragen, finden Sie auf meiner Homepage.

Dort finden Sie im Bereich "Download" auch Infoblätter und Hördateien (z.B. mit Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen), die Sie kostenlos herunterladen können.

Herzliche Grüsse, Sabine Ecker

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 39788 x gelistet.)

 

Dipl.- Psych. Gabriele Meschke

Diplom-Psychologin

Praxis für Psychotherapie & Psychosomatik

Ostertorsteinweg 62 - 64
D-28203 Bremen

Fon: 0421 - 84798485 oder 0162 - 8479336 mobil

Dipl.- Psych. Gabriele Meschke

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

1999 Approbation zur Psychologischen Psychotherapeutin

Abschlüsse und Zertifikate

2020 Arztregistereintrag Kassenärztliche Vereinigung Bremen
2019 Fachkundenachweis in Systemischer Psychotherapie
1999 Approbation zur Psychologischen Psychotherapeutin
1996 Heilpraktikerin für Psychotherapie
1994 Diplom in Psychologie (Universität Bremen)

Verfahren und Methoden

Tiefenpsychologische Psychotherapie
Verhaltenstherapeutische Psychotherapie
Systemische Psychotherapie
Lösungs- und ressourcenorientierte Kurzzeittherapie nach Steve de Shazer

Problembereiche und Zielgruppen

Flugangst-Therapie
Angststörungen / Phobien
Depressionen
Burnout- berufliche und persönliche Krisen
Arbeits- und Leistungsstörungen
Schlafstörungen
Stressbewältigungstraining
Autogenes Training
Progressive Muskelentspannung

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 34701 x gelistet.)

 

M.A. Psych. Bianca Eastman

Psychologin

Praxis Eastman

Adelbergstr. 6
D-79618 Rheinfelden

Fon: 017663436845

M.A. Psych. Bianca Eastman

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktikerin
Master of Psychology

Abschlüsse und Zertifikate

Mediatorin
Hypnosetherapeutin
Neuraltherapeutin
Akupunktur
Klimatherapie
Kinesiologie

Verfahren und Methoden

Mediation
Hypnose
Neuraltherapie
Akupunktur
Klimatherapie
Kinesiologie
Infusionen
Ernährungsberatung
Physikalische Therapie
Anti-Aging
Schmerztherapie

Problembereiche und Zielgruppen

Anti-Aging
Prävention
Schmerztherapie
Ganzheitliche Verfahren

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 17633 x gelistet.)

 

Dipl.-Psych. Rebecca Lee

Diplom-Psychologin

Psychotherapiepraxis

Haubachstr. 24
D-10585 Berlin

Fon: 015120500759

Dipl.-Psych. Rebecca Lee

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Approbation als Psychologische Psychotherapeutin, Fachgebiet Verhaltenstherapie

Abschlüsse und Zertifikate

Diplom im Studiengang Psychologie, Fortbildungen in Dialektisch Behavioraler Therapie (DBT) und Körpertherapie bei der AWP-Berlin, Approbation als Psychologische Psychotherapeutin, Weiterbildung zur Gruppen-Psychotherapeutin, Dozententätigkeit im psychotherapeutischen Ausbildungsinstitut

Verfahren und Methoden

Psychotherapie, Verhaltenstherapie, Dialektisch-Bahaviorale Therapie (DBT), Traumatherapie, Paartherapie, Schmerztherapie, Sexualtherapie, Expostion, Beratung, Coaching, Gesprächstherapie, Gesprächspsychotherapie

Problembereiche und Zielgruppen

Borderline Persönlichkeitsstörung, Trauma, Depression, Angst, Ängste, Panik, ADHS, Essstörung, Schmerzen, Paare, Sexuelle Störungen, Schlafstörungen, Burnout, Selbstwertprobleme, Zwänge, Phobien, Bipolare Störungen, Mobbing

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 58118 x gelistet.)

 

Dipl. Psych. Julia Bachmann

Diplom-Psychologin

Praxis für Psychotherapie

Haubachstr. 24
D-10585 Berlin

Fon: 0178 2922613

Dipl. Psych. Julia Bachmann

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Approbierte psychologische Psychotherapeutin

Abschlüsse und Zertifikate

Dipl. Psychologin

Verfahren und Methoden

Verhaltenstherapie im Einzel- und Gruppensetting

Problembereiche und Zielgruppen

Ich behandle verschiedene psychische Erkrankungen:

- Depression, Burnout, bipolar affektive Störung (manisch-depressive Erkrankung)
- Ängste (z.B. Panikattacken, Phobien, soziale Ängste)
- Zwangsstörungen
- Krisen und Anpassungsschwierigkeiten (Anpassungsstörungen)
- Reaktionen auf schwere Belastungen und Traumatisierung (Posttraumatische Belastungsstörung)
- Somatoforme Störungen (z.B. hypochondrische Störung)
- Essstörungen
- Persönlichkeits- und Interaktionsstörungen
- Problembewältigung und Strukturierung
- Alkoholmissbrauch

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 29258 x gelistet.)

 

Seite:

<< < ... 1 2 3 4 5 ... > >>

 

Druckversion (Liste ohne Rahmen)

 

Suche

 

Log-in

 

Registrierung

 

Listen

 

Fragen an
unsere Behandler

 

Pinnwand
(Eintrag kostenlos)

 

Webseiten
(Eintrag kostenlos)

 

Service

 

Lokale Suche

Postleitzahl:

Zum Beispiel D-42 zur Suche nach Behandlern im deutschen Postleitzahlen-Gebiet 42000 bis 42999.

 

Newsletter

Ihre Mailadresse:

Sie erhalten eine Mail mit Bestätigungslink. Der Newsletter mit Neuigkeiten erscheint etwa jährlich.

 

Diagnosen-Entschlüsselung

Diagnoseziffer:

Bitte geben Sie Ihre Diagnose-Kennziffer nach ICD-10 ein (z.B. F01 oder F10)

 

Body Mass Index (BMI)

  Größe in cm
  Gewicht in kg

Bitte geben Sie gegebenen Falls Dezimalpunkte ein.

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Zitate

 

Internet

 

Portale